Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1132287

WEMAG AG Obotritenring 40 19053 Schwerin, Deutschland http://www.wemag.com
Ansprechpartner:in Frau Dr. Diana Kuhrau +49 385 7552289
Logo der Firma WEMAG AG

Nacht des Wissens: WEMAG-Batteriespeicher in Schwerin für Interessierte geöffnet

(PresseBox) (Schwerin, )
Am Samstag, dem 22. Oktober 2022, öffnen zahlreiche Einrichtungen in der Landeshauptstadt Schwerin zur Nacht des Wissens ihre Türen für interessierte Besucherinnen und Besucher.

Sie sind mit der Region verbunden und möchten mehr erfahren über nachhaltige Technologien, Umweltschutz und erneuerbare Energien? Dann bietet sich ein Besuch im Batteriespeicher der WEMAG im Stadtteil Schwerin-Lankow an. Hier erwarten Sie exklusive Einblicke zu einer zeitgemäßen Speichertechnik.

„Unser Batteriespeicher läuft 365 Tage im Jahr. Er hat in erster Linie die Aufgabe, die Frequenz im Stromnetz stabil zu halten“, sagt WEMAG-Mitarbeiter Tobias Struck. Während seiner Führungen vermittelt der Experte Wissenswertes über die eingesetzte Speichertechnik. Er erklärt, wie das Energieversorgungssystem funktioniert und welchen Einfluss die erneuerbaren Energien darauf haben.

Der WEMAG-Speicher in Schwerin war zum Zeitpunkt seiner Erweiterung im Jahr 2017 europaweit der größte hybride Lithium-Batterien-Verbund. Und er bietet noch Ausbaureserven, um auch künftige Batteriegenerationen zu integrieren.

Wer sich für eine Ausbildung bei der WEMAG interessiert, findet hier ebenfalls eine Gelegenheit, Fragen direkt vor Ort zu stellen. Unsere Ansprechpersonen sind für Sie da:

 

WEMAG Batteriespeicher
Neumühler Weg 8
19057 Schwerin
17 – 19 Uhr.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Website Promotion

Website Promotion

WEMAG AG

Die Schweriner WEMAG AG ist ein bundesweit aktiver Öko-Energieversorger mit regionalen Wurzeln und Stromnetzbetrieb in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg. Zusammen mit der WEMAG Netz GmbH ist sie für ca. 15.000 Kilometer Stromleitungen verantwortlich, vom Hausanschluss bis zur Überlandleitung.
Das Energieunternehmen liefert seinen Privat- und Gewerbekunden neben Strom, Erdgas und Netzdienstleistungen auch die Planung und den Bau von Photovoltaik- und Speicheranlagen, Elektromobilität, Internet, Telefon sowie Digital- und HD-Fernsehen aus einer Hand.
Die 1997 gegründete Telekommunikationsgesellschaft WEMACOM betreibt in Westmecklenburg ein umfangreiches Telekommunikationsnetz und baut mit Partnern Glasfasernetze für Privat- und Geschäftskunden in der Region.
Regionale Verbundenheit, Umweltschutz und Nachhaltigkeit bestimmen das Handeln der WEMAG AG. Die WEMAG AG leistet erhebliche Investitionen in erneuerbare Energien, berät zu Fragen der Energieeffizienz und bietet die Möglichkeit der Bürgerbeteiligung über die Norddeutsche Energiegemeinschaft eG. Die WEMAG AG befindet sich seit Januar 2010 im Mehrheitsbesitz der Kommunen ihres Versorgungsgebietes.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.