Stromstörung nach Leitungsbeschädigung

(PresseBox) ( Schwerin, )
Im Bereich Bützow ist es am Freitagmorgen zu einer Störung der Stromversorgung gekommen. In der Nähe des Umspannwerks wurde gegen 08:30 Uhr eine 20-kV-Mittelspannungs-Leitung durch Dritte beschädigt. Infolge dieser Störung fiel das Umspannwerk Bützow aus. Von der Störung sind ca. 7.000 Kunden in der Region betroffen. Die Mitarbeiter der WEMAG Netz GmbH arbeiten mit Hochdruck an der Störungsbeseitigung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.