Stromausfall in Boizenburg und Umland

(PresseBox) ( Schwerin, )
.
Seit 09:17 Uhr liegt im Netzgebiet der WEMAG Netz GmbH eine Versorgungsunterbrechung vor. Insgesamt sind ca. 17.000 Kunden vom Stromausfall betroffen.

Derzeit werden folgende Orte nicht mit Strom versorgt: Stadt Boizenburg und das Umland mit den Ortsteilen Alt Kuhlenfeld, Amholz, Badekow, Bandekow, Banzin, Beckendorf, Bennin, Besitz, Bickhusen, Blücher, Boizenburg, Bretzin, Dellien, Dersenow, Franzhagen, Friedrichsmühlen, Grabenau, Gresse, Greven, Groß Bengerstorf, Gülze, Hatzberg, Heidekrug, Hinterhagen, Horst, Karrentin, Klein Bengerstorf, Krainke, Krusendorf, Kuhlenfeld, Langfeld, Leistenförde, Lüttenmark, Mankenwerder, Neu Banzin, Neu Bleckede, Neu Gülze, Niendorf, Nostorf, Preten, Rensdorf, Schwanheide, Soltow, Sonnenberg, Stiepelse, Sumte, Teldau, Tessin, Timkenberg, Vorderhagen, Weitenfeld, Wendischthun, Wiebendorf, Zahrensdorf, Zweedorf.

Die Schadensursache wird derzeit ermittelt. Die Mitarbeiter der Netzbereiche sind im Einsatz und kümmern sich um den Aufbau der Wiederversorgung. Sobald uns nähere Informationen vorliegen, informieren wir umgehend. Wir bitten Sie bis dahin um Ihr Verständnis.

Wenn Sie einen Schaden an technischen Anlagen der WEMAG Netz GmbH feststellen, wenden Sie sich an die Störungsstelle der WEMAG Netz GmbH unter der Rufnummer 0385/755111.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.