Weller Zero Smog EL - die kosteneffiziente Lösung für Absaugungen am Arbeitsplatz

Das neue Absauggerät Weller Zero Smog EL ist die optimale Lösung für kleinere und kostenbewusste Lötanwendungen

Weller Zero Smog EL - die kosteneffiziente Lösung für Absaugungen am Arbeitsplatz (PresseBox) ( Besigheim, )
Gelungener Gesundheitsschutz

Das wartungsfreie und bürstenlose EC-Gebläse gewährleistet 150 m3/h Absaugvolumen und ein starkes Vakuum von 2500 Pa. Mit einer elektronischen Filterüberwachung und Filteralarm optimiert Zero Smog EL den Einsatzbereich bei 1-2 Arbeitsplätzen und sorgt für einen gelungenen Gesundheitsschutz des Anwenders.

Einfache und stabile Installation

Die verstellbaren Easy-Click 60 Absaugarme ermöglichen eine flexible Anpassung an die örtlichen Gegebenheiten.

Einfache Installation, einfache Bedienung - Einsatzbereit in weniger als 4 Minuten.

Die Merkmale auf einen Blick:
  • Große HEPA H13 Filteroberfläche mit 2,4 m2 für optimale Partikelfilterung und lange Filterstandzeit
  • Separat wechselbarer Feinstaub-Vorfilter M5
  • Aktivkohle für effektive Gasreinigung
  • Tragbares Absauggerät zur flexiblen Platzierung direkt unter oder neben dem Arbeitsplatz
  • Schnelle, einfache und stabile Installation dank Easy-Click System und Tischklemmen
  • Gesundheitsschutz durch elektronische Filterüberwachung und Filteralarm
  • Einfacher Filterwechsel
  • Lange Lebensdauer durch hochwertiges EC-Gasgebläse
Technische Daten

Max. Kapazität: 1 - 2 Arbeitsplätze

Max. Gebläse Leistung: 150 m3/h

Max. Gebläse-Vakuum: 2.500 Pa

Netzspannung: 230 V, 50 Hz (120 V, 60 Hz)

Elektrische Leistung: 120 W

Geräuschpegel:  55 db (A) in 1 m Entfernung

Abmessungen (L x B x H): 335 x 330 x 445 mm

Gewicht: 8,6 kg
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.