connect testet Mobilfunk-Discounter: Billiganbieter im Komplett-Check

(PresseBox) ( Haar bei München, )
connect, Europas führende Fachzeitschrift für Telekommunikation, hat die wichtigsten deutschen Mobilfunk-Discounter einem Rundum-Check unterzogen. Denn neben niedrigen Kosten und einem funktionierenden Service ist inzwischen auch die Netzqualität für viele Smartphone-Nutzer entscheidend. Der connect-Check vergleicht die Angebote von 1&1, Aldi, Blau, Congstar, Klarmobil, Lidl, Mobilcom-Debitel, Otelo, Smartmobil, Tchibo und Yourfone für Wenig-, Normal- und Vielnutzer.

Discount-Kunden legen Wert auf Netz, Tarif und Service

Neben dem Preis nimmt für viele Smartphone-Kunden vor allem auch die Netzqualität sowie der Service eine wichtige Rolle bei der Entscheidungsfindung ein. connect testete deshalb die Sparangebote anhand dieser drei Kriterien und bepunktete diese je nach Nutzertyp: Die Wenignutzer richteten ihre Aufmerksamkeit überwiegend auf den Preis. Das Testergebnis zeigte, dass für sie neben dem Testsieger Smartmobil (429 Punkte), Aldi (388 Punkte), Lidl (386 Punkte) und Blau (367 Punkte) die günstigsten Alternativen darstellen. Normalnutzer präferierten eine Balance zwischen Kosten, Netzqualität und Service. Als klarer Sieger ging erneut Smartmobil (402 Punkte) hervor, vor Blau (400 Punkte), Mobilcom-Debitel (377 Punkte) und Otelo (370 Punkte). Ambitionierte Vielnutzer legten insbesondere Wert auf ein leistungsstarkes und schnelles Datennetz. Service-Provider Mobilcom-Debitel schnitt dabei am besten ab (412 Punkte im Telekom-Netz und 401 Punkte im Vodafone-Netz), gefolgt von 1&1 (381 Punkte) sowie Blau (376 Punkte).

„Auch bei Billigbetreibern lohnt sich der Vergleich“, sagt connect-Redakteurin Josefine Milosevic. „Schließlich wird für die sparsame Kundschaft neben dem Preis vor allem die Netzqualität immer wichtiger. Und diesbezüglich gibt es eklatante Unterschiede unter den Anbietern. Für zeitgemäße Smartphone-Nutzung sind schnelle LTE-Netze Pflicht.“

Den kompletten Mobilfunk-Discounter-Check gibt es ab 07. Dezember in der Ausgabe 1/19.

Über connect

connect ist seit 1991 die Testinstanz für alle Produkte der Telekommunikation. Die starke Marke connect hat einen unglaublichen Wiedererkennungswert und spielt eine relevante Rolle in der Industrie und der Medienwelt. Die jährliche Leserwahl „Produkte, Netze und Dienste des Jahres“ zählt zum wichtigsten Award der Branche, denn hier entscheidet sich, was in der Gunst des Lesers ist und somit eine Relevanz für den Markt hat. Chefredakteur von connect ist Marc-Oliver Bender.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.