"IT-MARKEN 2007" - die Gewinner!

(PresseBox) ( Poing, )
Die IT-MARKEN-Studie 2007 zeigt zum 8. Mal in Folge Ergebnisse und Trends zur Marken- und Werbebekanntheit von IT- und Telekommunikations-Herstellern auf. Auf Basis von bundesweit 20.409 Fällen ist die Studie damit erneut die bundesweit größte und umfangreichste Marktanalyse in diesem Segment.

Untersucht wurden im Zeitraum Mai bis September 2006 die Marken- und Werbebekanntheit, Nutzung, Kaufkriterien sowie Markenimages von IT-Marken.

Zur Wahl standen 572 Marken von 361 Anbietern in insgesamt 24 verschiedenen Hardware-, Software- und Internet-Kategorien.

Herausgeber dieser Studie ist die WEKA Computerzeitschriften-Verlag GmbH, die mit den Ergebnissen dieser IT-Studie den Herstellern einen aktuellen Einblick in Marktstrukturen, Potenziale und Wettbewerbsverhältnisse bietet. Die Studie ist für die in der Studie erhobenen Anbieter kostenlos.

Die Ergebnisse der Studie werden so zeitnah wie möglich vom renommierten Marktforschungsinstitut IFAK, Taunusstein, mit den gängigen statistischen Kontrollverfahren ausgewertet, bereinigt und gewichtet.

Durch alle abgefragten Produktbereiche zeigt sich, dass das Kriterium zur Kaufentscheidung "Gute Testbewertung" ernorm an Bedeutung gewonnen hat. Die unabhängige redaktionelle Berichterstattung in Printmedien wird für den Verbraucher somit zunehmend wichtiger.

Bekannter, begehrter, besser Die Gewinner in der IT-MARKEN-Studie werden in den Kategorien "Bekannteste Marke", "Begehrteste Marke" und "Bestes Markenimage" prämiert ? mit Siegerlogo!

Das Prädikat "Bekannteste Marke" geht dieses Jahr an die Hewlett Packard GmbH für den Bereich "Laserdrucker s/w".

Bei der Auszeichnung "Begehrteste Marke" hat erneut die ASUS Computer GmbH mit ihren "Mainboards" die Nase vorn.

Den Titel "Bestes Markenimage" erhielt die Hewlett Packard GmbH.

Im Bereich "Markenbesitz" punktet die Microsoft GmbH mit ihrer "Internet- und Kommunikationssoftware".

Die "Bekannteste Werbung" hat T-Online im Rahmen der "Online Zugänge (Online Provider)" auf die Beine gestellt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.