Dickes Ding: HiFi im Auto auf 140 Seiten

autohifi 3/2010: Brandneue Geräte schon getestet

(PresseBox) ( Stuttgart, )
.
- Spitzenklasse-Autoradios bereits ab 100 Euro, extrem platzsparende Verstärker, kraftstrotzende Subwoofer - die neuen HiFi-Komponenten fürs Auto haben einiges zu bieten.

Das berichtet die in Stuttgart erscheinende Zeitschrift autohifi in ihrer neuesten Ausgabe (3/2010). Das Heft kommt mit einem kostenlosen, 32seitigen Beileger, der die Highlights der neuen In-Car-Elektronik-Messe AMICOM präsentiert.

"Es tut sich was im Auto-HiFi-Markt", sagt autohifi-Chefredakteur Dirk Waasen mit Blick auf die vielen neuen und spannenden Geräte. "Außerdem erleben wir es zum ersten Mal, dass gleich zwei große Auto-HiFi-Messen stattfinden - die AMICOM in Leipzig und die Car+Sound in Friedrichshafen am Bodensee."

32 Messe-Neuheiten hat autohifi in seiner neuen, extradicken Ausgabe bereits getestet.

Lesen Sie alles über die interessantesten neuen Geräte sowie über die beiden Messen in autohifi 3/2010, dem Magazin für Infotainment im Auto. autohifi 3/2010 ist ab sofort im Zeitschriftenhandel erhältlich. Im Internet finden Sie autohifi unter: http://www.autohifi-magazin.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.