Das legendäre Wettbewerbsmagazin Foto Creativ kommt als Online-Portal colorfoto-creativ.de zurück!

(PresseBox) ( Poing, )
Wer macht die besten Fotos?Ab dem 22. September wird jeden Monat neu der beste colorfoto-creativ-Fotograf gewählt. Als Gewinne gibt es Abdrucke in COLORFOTO und 1000 Euro.

Schwerpunkt Wettbewerb

colorfoto-creativ.de ist ein klassisches Wettbewerbsportal. Amateurfotografen haben hier die Möglichkeit, ihre Bilder auszustellen und sich mit anderen Fotografen zu messen. Dazu gibt es jeden Monat einen themenoffenen Wettbewerb, sowie Sonderwettbewerbe zu festgelegten Themen. Neben dem Abdruck der Bilder in ColorFoto werden dabei jeden Monat wertvolle Preise in Form von Bargeld ausgelobt. Bewertet werden die Bilder in einem zweistufigen Prozess: Jeder registrierte Teilnehmer hat zunächst die Möglichkeit, andere Teilnehmerbilder zu bewerten. Daraus wird eine Liste der 50 besten Bilder erstellt, aus der dann eine Jury die Siegerbilder auswählt. Dieser zweistufige Prozess macht Manipulationen schwierig und sorgt so für Chancengleichheit zwischen den Teilnehmern.

Schwerpunkt Bildkritik

Der zweite Schwerpunkt von colorfoto-creativ.de ist für Fotografen gedacht, die nicht am Wettbewerb teilnehmen wollen: die Bildkritik. Fotografen haben hier die Möglichkeit, ihre Bilder von anderen Fotografen beurteilen zu lassen. So erhalten sie wertvolle Hinweise, was an ihren Bildern gut ist und was sie bei Motivauswahl, Bildgestaltung oder Aufnahmetechnik noch weiter verbessern können.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.