Weidmüller mit dem German Brand Award in Gold ausgezeichnet

Jury würdigt die erfolgreiche Markenpositionierung des Elektrotechnikunternehmens in der Automatisierung und Digitalisierung in der Kategorie "Brand Strategy"

Marc Götte (li.), verantwortlich für die weltweite Markenführung, und Carsten Nagel (re.), Manager externe Kommunikation, nahmen in Berlin dankend den German Brand Award entgegen (PresseBox) ( Detmold, )
Der Rat für Formgebung und das German Brand Institute haben das Detmolder Elektrotechnikunternehmen Weidmüller am 29. Juni 2017 in Berlin mit dem German Brand Award in Gold in der Kategorie „Excellence in Brand Strategy, Management and Creation“ ausgezeichnet. Geladene Gäste aus Wirtschaft, Politik und Medien kamen im DRIVE. Volkswagen Group Forum in Berlin zusammen und feierten die Gewinner des renommierten Preises. „Unsere Markenpositionierung ist ein zentraler Erfolgsfaktor unseres Unternehmens und das Urteil der Jury ein Beweis, dass wir uns mit der Marke Weidmüller erfolgreich etabliert haben“, erklärt Marc Götte, verantwortlich für die weltweite Markenführung bei Weidmüller, bei der Preisverleihung. „Die Auszeichnung ist daher eine große Ehre und wir freuen uns, dass wir den Award nach 2016 bereits zum zweiten Mal entgegen nehmen durften.“

Nachhaltig in der Automatisierung und Digitalisierung positioniert

Die unabhängige Expertenjury überzeugte vor allem, wie sich Weidmüller durch eine stringente Markenführung im Markt für Automatisierung und Digitalisierung positioniert hat. Dazu zähle die interne und externe Verankerung der Marke und die Überführung in einem nachhaltigen Markenmanagementprozess, wodurch die Erlebbarkeit der Marke Weidmüller gegenüber Kunden und Stakeholdern sichergestellt wird. „Kunden und Mitarbeiter erleben heute die Marke nicht nur über einzelne Medienkanäle oder eindimensionale Markenbotschaften – vielmehr machen sie umfassende Kommunikations-, Service- und Produkterfahrungen an sehr vielen Kontaktpunkten. Und diese Vielfalt gilt es zu managen“, verdeutlicht Götte.

Marke als Basis für Innovation, Wachstum und langfristige Bindung

Entstanden sind aus diesem Prozess innovative Produkte für die Digitalisierung und Automatisierung, konkrete Lösungen für den Bereich Industrie 4.0 und eine positive, öffentliche Wahrnehmung als Vorreiter beim Thema Digitalisierung und Automatisierung. „Unsere Marke und die Markenpositionierung sind wesentliche Schlüssel zu unserem Erfolg“, verdeutlicht auch Weidmüller Vorstandssprecher Jörg Timmermann. „Sie schafft die Basis für Innovation, Wachstum und langfristige Bindung an unser Unternehmen.“

German Brand Award – Auszeichnung für erfolgreiche Markenführung

Der German Brand Award ist die Auszeichnung für erfolgreiche Markenführung in Deutschland. Er entdeckt, präsentiert und prämiert einzigartige Marken und Markenmacher – und bringt nicht nur die Gewinner voran, sondern die gesamte Branche. Bewertet wurden die nominierten Projekte hinsichtlich Markentypik, Differenzierung zum Wettbewerb, Homogenität im Erscheinungsbild, Eigenständigkeit, Innovationsgrad, gesellschaftliche Relevanz, symbolischer und emotionaler Mehrwert, Gestaltungsqualität, Zielgruppenrelevanz und ökonomischer Erfolg.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.