Weidmüller VARITECTOR PU ZP: Blitzstromableiter für die schnelle Montage auf 40 mm-Sammelschienen im Zählerschrank bzw. Installationsverteiler

Verpflichtender Überspannungsschutz nach Vorgaben der DIN VDE 0100-443 und -534 für den netzseitigen Anschlussraum im Zählerschrank bzw. Installationsverteiler

Weidmüller VARITECTOR PU ZP: Der Blitzstromableiter VARITECTOR PU ZP erfüllt die Anforderungen nach IEC/EN 61643-11 (PresseBox) ( Detmold, )
Nach den Vorgaben der DIN VDE 0100-443 und -534 ist der Überspannungsschutz eine verpflichtende Komponente jeder Energieversorgung – insbesondere in der Gebäudeinfrastruktur. Für gewerblich wie privat genutzte Immobilien macht es häu­fig Sinn einen Überspannungsschutz im netzseitigen Anschlussraum des Zähler­schrankes bzw. Installationsverteilers vorzusehen. Für diese Applikation offeriert Weidmüller seine VARITECTOR PU ZP Familie. Die kompakten Überspannungs­schutz- und Blitz­stromableiter sind für dreiphasige Versorgungsnetze und eine schnelle Mon­tage auf 40 mm-Sammelschienensysteme konzipiert. Die Module er­möglichen eine direkte Kontaktierung zur Sammelschiene mit separatem PE-Anschluss und kombinieren Typ-I- und Typ-II Ableiter für Blitz- und Überspannungs­schutz in einem Produkt - eine manuelle Verkabelung entfällt. VARITECTOR PU ZP verfügt über eine deut­lich sichtbare optische Statusanzeige. Der Schutzstatus ist jederzeit ohne manuelle Betätigung erkennbar. Die Schutzschaltung, eine Reihen­schaltung aus Varistor und Funkenstrecke (Gas Discharge Tube) garantiert den leckstromfreien Schutz zwi­schen den Leitern sowie zum Schutzleiter, gefordert nach VDE-AR-N-4100. VARITECTOR PU ZP gibt es in anwendungsgerechten Leistungs­klassen bis 12,5 kA Ableitstrom [Blitzprüfstrom Iimp (10/350 µs)] sowie einem Imax (8/20 µs) von 50 kA.

Mit einer maximalen Dauerspannung von 300V ist der VARITECTOR PU ZP für den Einsatz in den Netzformen TN-C, TN-C-S, TN-S und TT ausgelegt.

Weidmüller – elektrische Verbindung, Übertragung und Wandlung von Energie, Signalen und Daten im industriellen Umfeld. – Let’s connect.

Zusätzliche Informationen: www.weidmüller.com 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.