Weidmüller 72-h-Sample-Service - ein weltweites Versprechen

Der neue Musterservice rund um OMNIMATE®-Geräteanschlusstechnik überzeugt durch Komfort, Schnelligkeit und Design-In-Kompetenz frei Haus

Weidmüller 72-h-Sample-Service: Der neue Musterservice rund um OMNIMATE®-Geräteanschlusstechnik überzeugt durch Komfort, Schnelligkeit und Design-In-Kompetenz frei Haus. (PresseBox) ( Detmold, )
Beim Leiterplatten- und Gerätedesign kommen Entwicklungsingenieure irgendwann an den Punkt, an dem sie passgenaue Anschlusskomponenten für ihre Applikation finden müssen. Mit dem Musterservice von Weidmüller verlieren sie hierbei keine Zeit: Innerhalb von maximal 72 Stunden liefert Weidmüller Muster seiner Geräteanschlusskomponenten und Elektronikgehäuse an jeden beliebigen Ort.

Der Weg vom Musterlager zum Arbeitsplatz des Entwicklers beginnt im Weidmüller Online-Katalog. Interessenten können dort aus 2.500 Produkten im Bereich Geräteanschlusstechnik bis zu 25 Musterteile auswählen. Per Mausklick auf den neuen „Muster bestellen“-Button wird der Zustellungsprozess in Bewegung gesetzt – vom Weidmüller Lager hinaus in die Welt.

Der Standort des Kunden spielt keine Rolle, denn das Versprechen des 72-h-Sample-Service gilt weltweit. Besteller haben sogar die Möglichkeit, die angeforderten Muster auf dem Weg zu ihnen zu verfolgen: Unmittelbar nach der Bestellung erhalten sie eine Auftragsbestätigung und wenig später, mit dem Versenden der Ware, einen Lieferschein mit ihrer persönlichen „Tracking-Nummer“. Mit ihr können sie die verschiedenen Stationen ihrer Muster-Päckchen leicht lokalisieren.

Egal, ob der gewünschte Zustellungsort in den USA, China oder Australien liegt – nach spätestens drei Tagen treffen die Produktmuster beim Kunden ein und er kann sich direkt von ihrer Leistung in seiner Applikation überzeugen. Umfassenden Support rund um den Design-In-Prozess übernehmen ab hier die Weidmüller Experten vor Ort.

Weidmüller – elektrische Verbindung, Übertragung und Wandlung von Energie, Signalen und Daten im industriellen Umfeld. – Let’s connect.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.