Größere Vielfalt, mehr Betrieb im weclapp-Store

Cloud-ERP-Anbieter weclapp vergrößert Angebot an Programmerweiterungen und stärkt Entwicklercommunity

(PresseBox) ( Frankfurt am Main, )
Im Zuge ihrer Wachstumsstrategie hat die weclapp SE, eine Tochtergesellschaft der 3U HOLDING AG (ISIN DE0005167902), den internen Marktplatz store.weclapp.com neu gestaltet und um zahlreiche Angebote ergänzt. Die cloudbasierte ERP-Plattform weclapp ermöglicht es kleinen, mittelständischen, aber auch größeren Unternehmen, ihre Geschäftsprozesse umfassend aus einer Anwendung heraus zu betreiben. Der Marktplatz ergänzt diese Leistung um Schnittstellen zu einer Vielzahl an spezialisierten Anwendungen und Funktionalitäten (Plugins), die den Kunden zusätzliche Möglichkeiten bieten. Hierzu zählen beispielsweise Plugins zur Versandabwicklung, zum Projektmanagement oder zur Anbindung von Kassensystemen oder Telefonanlagen.

Die im Store angebotenen Plugins wurden zum Teil von weclapp, zum Teil aber auch von der aktiven Community entwickelt. Hierzu zählen Kunden und externe IT-Dienstleister. Sie bieten mit den Plugins auf dem Marktplatz die Verbindung von weclapp mit branchen- oder kundenspezifischen Programmen oder Geräten als Dienstleistung (SaaS, Software-as-a-Service) an. So haben die Community-Mitglieder die Möglichkeit, ihre Programmschnittstellen einer größeren Kundschaft vorzustellen und gegen geringe Gebühr anzubieten. Die Community-Entwickler können ihre Programme dabei selbst bepreisen. Die Aufnahme eines Plugins in den Marktplatz erfolgt nach Kompatibilitätsprüfung durch die weclapp-Entwickler.

weclapp ermöglicht als cloudbasierte Plattform effiziente Teamarbeit unabhängig vom Standort. Dies bietet entscheidende Vorteile gegenüber allen herkömmlichen „On-Premises-Systemen“, die auf den jeweiligen Servern der Kunden laufen und damit abhängig von Infrastruktur und Updates sind. Mit weclapp hingegen sind Daten aus Geschäftsvorfällen jederzeit erreichbar. Auch gekoppelte Programme können über die Plugins auf alle zur Verarbeitung notwendigen Daten zugreifen.

„Der Marktplatz ist unser Beitrag, die Community zu stärken. Hier können unsere Partner ihre Leistungen allen weclapp-Nutzern unter ihrem eigenen Label weltweit anbieten. weclapp stellt dafür die Handelsplattform. Der Marktplatz mit einer aktiven Community an Entwicklern weltweit ist ein wichtiger strategischer Baustein in der weltweiten Ausrichtung unserer Plattform. Deshalb werden wir die Möglichkeiten für Entwickler und Lösungsanbieter weiter stetig ausbauen, um smarte Erweiterungen rund um unsere mehrfach ausgezeichnete Plattform zu ermöglichen,“ so Ertan Özdil, CEO und Gründer der weclapp SE.

Mit dem Relaunch neu eingeführt wurde die interne Auszeichnung „Plugin des Monats“. Zudem haben Kunden jetzt die Möglichkeit, die Plugins zu bewerten. So können alle Kunden an der aktiven Community partizipieren und ihr weclapp um nützliche Zusatzfunktionen erweitern.

Bereits am Tag der Bekanntmachung über den Newsfeed des Programmes verzehnfachte sich die Zugriffszahl auf den Store.

„weclapp-Nutzer kommen über den Store in Kontakt mit Entwicklern und Entwicklungen und erleben, was mit weclapp möglich ist. Dass damit Geschäftsvorfälle weit über die Grenzen des ERP hinaus bearbeitet und abgeschlossen werden können ist ein großer Vorteil für weclapp-Nutzer und für uns ein Meilenstein auf dem Weg der Internationalisierung“, betont Michael Schmidt, Sprecher des Vorstands der 3U HOLDING AG.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.