Webmasters Europe e.V. bringt neue Websites online

Ausführliche Informationen zum Berufsverband und dem internationalen Zertifizierungsprogramm

(PresseBox) ( Nürnberg, )
Der Europäische Berufs- und Fachverband der Internetspezialisten Webmasters Europe e.V. (WE) hat seine Internetpräsenz komplett überarbeitet. Die neue Website wurde unter dem Leitmotiv einer "Portalseite von Webmasters Europe und seinen Partnern" entwickelt. Unter www.webmasters-europe.org können sich die Besucher nicht nur über den Berufsverband und seine Leistungen informieren, sondern auch über Neuigkeiten der WE-Businesspartner und autorisierten Bildungszentren. Registrierten Mitgliedern steht außerdem eine Online-Community mit zahlreichen Kommunikations- und Supportfeatures zur Verfügung. Realisiert wurde die Online-Plattform als integrierte Webapplikation auf Basis des Datenbanksystems 4D.

Ausführliche Informationen zum internationalen Ausbildungs- und Zertifizierungsprogramm des Verbandes gibt es unter der neu eingerichteten Adresse www.wecertified.de. Neben einer ausführlichen Beschreibung von Konzept, Aufbau und Inhalten werden auch verschiedene Berufsbilder vorgestellt, auf die eine auf dem WE-Konzept basierende Aus- oder Weiterbildung vorbereitet. An einer Aus- oder Weiterbildung zum zertifizierten Webmaster Interessierte finden dort auch das passende Bildungsinstitut im deutschen Sprachraum. Web- und Internetspezialisten, die eine WE-Zertifizierung anstreben, können sich am zentralen Online-Prüfungssystem registrieren und online zu den WE-Zertifikatsprüfungen anmelden, die unter Aufsicht bei den autorisierten Bildungszentren angeboten werden.

Weitere Infos:
Zum Verband: www.webmasters-europe.org
Zum Zertifizierungsprogramm: www.wecertified.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.