PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 186831 (Weber Data Service IT GmbH)
  • Weber Data Service IT GmbH
  • Feilenstraße 31
  • 33602 Bielefeld
  • http://www.weberdata.de
  • Ansprechpartner
  • Romy Mamerow
  • +49 (521) 5244-452

Weber Data Service und SAP unterschreiben Kooperationsvertrag

Weber Data Service ist SAP-Partner Mittelstand für SAP Business All-in-One für Logistikdienstleister

(PresseBox) (Bielefeld, ) Die Weber Data Service IT GmbH hat einen Kooperationsvertrag mit der SAP Deutschland AG & Co. KG unterschrieben. Als SAP-Partner Mittelstand wird der langjährig erfahrene Anbieter von Speditions- und Logistiksoftware Unternehmen bei der Auswahl und Einführung der Branchenlösung SAP Business All-in-One für Logistik-dienstleister unterstützen.

Im Mittelpunkt steht die Integration der vorkonfigurierten Branchensoftware in die vorhandene IT-Architektur. Mit der Erfahrung aus fast 35 Jahren Logistiksoftware-Entwicklung ist Weber Data Service kompetenter Dienstleistungspartner für die Anpassung der standardisierten SAP-Lösung an vorhandene, individuelle Prozessabläufe und die Entwicklung unternehmensspezifischer Add-ons.

„Mit SAP-Business All-in-One für Logistikdienstleister erweitern wir unser Produktportfolio und können nun auch mittelständischen Logistikunternehmen eine Transport-Management-Lösung bieten, die einen ganzheitlichen IT-Ansatz verfolgen und die vorhandene SAP-Systemlandschaft um eine passende Logistiksoftware ergänzen möchten“, so Astrid Weber, Geschäftsführerin von Weber Data Service. „Mit unserer Branchenkompetenz und unserer langjährigen Erfahrung sind wir der richtige Partner für SAP, um die Lösung SAP Business All-in-One für Logistikdienstleister erfolgreich zu vermarkten.“

Die Branchenlösung für Logistikdienstleister basiert auf der ERP-Anwendung SAP Business All-in-One. Diese, speziell für den Mittelstand entwickelte SAP-Lösung wurde durch vorkonfigurierte Standardprozesse der Logistikbranche ergänzt, die gemeinsam mit Partnern und Kunden als „Best Practice“ definiert wurden. Zukünftig wird diese Lösung für Logistikdienstleister nun auch von Weber Data Service gezielt auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden weiter entwickelt und vermarktet. „Logistik, Finanzen und Controlling in einem Paket und die hohe Investitionssicherheit, die ein Unternehmen wie SAP bietet, sind ein attraktives Angebot für den Mittelstand“, ist sich Astrid Weber sicher, „besonders, wenn die Betreuung durch einen branchenerfahrenen Kompetenzpartner mit eigenen zertifizierten SAP-Beratern gesichert ist“.


Das Konzept, ERP-Standardfunktionen um branchenspezifische Prozesse zu ergänzen, ermöglicht attraktive Festpreise und kurze Implementierungsphasen. Dazu lässt sich die Software problemlos in die vorhandene IT-Landschaft integrieren und garantiert die nahtlose Einbindung aller an der Wertschöpfungskette beteiligten Partner und Kunden auf einer Plattform.

Weber Data Service IT GmbH

Wir denken logistisch ... seit 1975.

Weber Data Service entwickelt seit mehr als 40 Jahren innovative Speditions- und Logistiksoftware für Speditionen, Verlader, Transport- und Logistikdienstleister. Damit gehören wir zu den erfahrensten Anbietern der Branche. Zu unseren Kunden zählen Konzerne wie Q Logistics, ein Joint Venture der Österreichischen Bundesbahn, große mittelständische Logistikdienstleister wie Meyer & Meyer aus Osnabrück und auch kleinere Unternehmen wie die Ewald Spedition aus Lage.

Das Familienunternehmen hat seinen Ursprung in der Bielefelder Spedition Weber & Weber. Hier begann Karl-Friedrich Weber bereits Anfang der 70er Jahre mit der Entwicklung einer eigenen Softwarelösung für Speditionen und baute 1975 die Karl-Friedrich Weber EDV-Beratung auf. Mit der Entwicklung der ersten PC-fähigen Logistiksoftware DISPONENT, ursprünglich für die IBM Serie /1 entwickelt, gründete er 1985 das Softwarehaus Weber Data Service und verkaufte 1989 die Spedition.

Mehr als 2.400 User aus Deutschland, Österreich und der Schweiz vertrauen heute unseren IT- und Logistikfachleuten und stellen sich gemeinsam mit uns ihren logistischen Herausforderungen und der digitalen Transformation – und das zum Teil schon seit vielen Jahren. Auch nach der Einführung werden unsere Kunden dauerhaft von praxiserfahrenen Speditionskaufleuten betreut.

Trotz steigender Sendungsmengen stehen Logistikdienstleiter aktuell durch die komplexer werdende Produktvielfalt bei gleichzeitig wachsenden Ansprüchen an Service und Liefergeschwindigkeit vor einem unverändert hohen Preisdruck. Mit DISPONENTplus bieten wir eine hoch skalierbare Standardsoftware, die flexibel an kundenindividuelle Anforderungen angepasst werden kann. Für durchgängig transparente und automatisierte Prozesse als Voraussetzung für geringe Logistikkosten bildet DISPONENTplus den gesamten operativen Prozess vom Angebot bis zur Fakturierung und Übergabe an die Buchhaltung ab und stellt vollständig integrierte Zusatzmodule, wie Warehousing, Customer Relationship Management und ein umfassendes Reporting zur Verfügung. Dazu integrieren verschiedene Apps Kunden, Partner und Fahrer auf nur einer Plattform und ermöglichen den Zugang zu Bring Your Own Device (BYOD).

Speziell für kleinere Unternehmen und Start-ups ohne eigene IT-Abteilung wurde die kompakte Speditionssoftware DISPONENTgo entwickelt, die bereits umfassend vorkonfiguriert ist und eine schnelle und unkomplizierte Einführung erlaubt.

Online-Schulungen und Workshops in unserem eigenen Schulungszentrum im runden das Angebot ab.
Mehr über Weber Data Service


Impressum