Zukunftsfähige DSL-Router unterstützen Internet-Telefonie

WEB.DE vertreibt Siemens Gigaset SX 541 dsl:

(PresseBox) ( Karlsruhe, )
Karlsruhe, 17. Januar 2005. Internet-Nutzer, die sich für WEB.DE DSL entscheiden, profitieren bei der Bestellung des Breitbandzugangs von einer attraktiven Hardware-Auswahl. Neben der vielfach prämierten AVM FritzBox! Fon gehört auch der neue Wireless Router Gigaset SX 541 dsl von Siemens zum Angebot. Der begehrte DSL-Router erntete bereits kurz nach seiner Markteinführung hervorragende Kritiken seitens der Fachpresse. Beide Lösungen ermöglichen nicht nur einen sicheren und komfortablen Highspeed-Internetzugang, sondern zudem die Nutzung von FreePhone, der Internet-Telefonie von WEB.DE – dank integriertem analogem Telefon-Adapter (ATA) sogar mit einem herkömmlichen Analogtelefon und bei ausgeschaltetem PC.

Bei der Auswahl der subventionierten Hardware für DSL-Kunden legt die WEB.DE AG großen Wert auf die qualitativ besten Produkte. „Wir stehen natürlich mit allen Hardware-Herstellern in Kontakt. Interessante Produktneuheiten werden zunächst aber von unseren eigenen Technikern ausgiebig getestet und auf unsere eigenen hohen Qualitätskriterien hin überprüft“ unterstreicht Jörg Mayer, verantwortlich für das DSL-Angebot von WEB.DE. „Nur die Spitzenprodukte kommen letztendlich in das Portfolio“.

WEB.DE, bekannt für seine hohen Standards in Sachen Sicherheit und Qualität, vertreibt ausschließlich Produkte mit hohem Kundennutzen, die auch in punkto Innovation das Konzept der WEB.DE AG unterstützen. Als wichtiges Kriterium für die Zukunftsfähigkeit von DSL-Routern gilt die komfortable Unterstützung der Internet-Telefonie (Voice over IP) mittels integrierter ATA-Schnittstelle.

Hinweis für die Redaktion:
Hochauflösendes Fotomaterial erhalten Sie unter 0721 / 9 43 29-53 52
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.