domani - wdv-Gruppe relauncht Geschäftskundenmagazin für Fiat Professional

(PresseBox) ( Bad Homburg, )
Mehr Nutzwert, mehr Unterhaltung - mehr Magazin! Die neue 'domani' (Ausgabe 1/2010) wirkt durch ein klares journalistisches Konzept in Wort und Bild. Relauncht wurde das neue Konzept von der wdv-Gruppe. Das Magazin für die Geschäftskunden von Fiat Professional, einem der führenden europäischen Hersteller leichter Nutzfahrzeuge, soll künftig dreimal pro Jahr erscheinen.

Die 'domani' gibt der Marke Fiat Professional ein Gesicht und schafft Kontaktanlässe für den Vertrieb. Kunden des Nutzfahrzeuge-Herstellers sind hauptsächlich kleine und mittlere Handwerksbetriebe, Speditionen, aber auch Flottenmanager größerer Konzerne. Sie erhalten mit dem neuen 'domani' jetzt auf 20 Seiten Informationen zum Produkt- und Leistungsangebot sowie nutzwertige Tipps für den Alltag - beispielsweise zur richtigen Sicherung der Ladung. "Wir haben durch klassische journalistische Formate wie Reportagen und Features den vorherigen Prospekt-Charakter des Magazins vollkommen gewandelt", erklärt Dr. Björn P. Böer, der das Objekt seitens der wdv-Gruppe verantwortet. Ergänzt wird das redaktionelle Konzept durch Dialog-Elemente. Und für einen unterhaltsamen Abschluss sorgt in der Rubrik 'dolce vita' eine lebendige Reisereportage mit exklusiven Tipps zu den schönsten Orten Italiens.

Die Auflage des Geschäftskundenmagazins im DIN A4-Format beträgt 20.000 Exemplare. Das deutschsprachige Heft erreicht seine Leser über den Einzelversand.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.