Gerade Metallbügelwiderstände von HTR

Gerade Metallbügelwiderstände von HTR (PresseBox) ( Wedel, )
Die neuen Metallbügelwiderstände der HEW-Serie vom Hersteller HTR zeichnen sich durch ihre schlanke und gerade Bauform aus. Die radialen Widerstände sind so konstruiert, dass die verzinnten Kontakte gerade in die Leiterplatte eingesteckt und verlötet werden können und somit nur minimalen Platz auf der Leiterplatte einnehmen. Die Widerstände sind grundsätzlich RoHS-konform. Durch Verwendung von sehr hochwertigem Metallband zeichnet sich die Serie durch sehr geringe TK-Werte von nur 20ppm (Ohmwertabhängig) aus. Konstruktionsbedingt sind diese Widerstände sehr induktionsarm. Die volle Leistung von 1W, 3W und 5W wird bei 85°C angegeben. Der Arbeitstemperaturbereich erstreckt sich von -55 bis +325°C. Erhältlich sind Toleranzen von 1% bis 10% und der Ohmwertbereich erstreckt sich von 2.5mR bis 100mR.

Kostenlose Muster, Angebote und technische Beratung erhalten Sie bei HTR's offiziellem Distributor, der WDI AG aus Wedel bei Hamburg.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.