FOX ergänzt XpressO-Serie um TCXO

FOX ergänzt XpressO-Serie um TCXO (PresseBox) ( Wedel, )
FOX Electronics (Vertrieb: WDI AG) ergänzt die erfolgreiche XpressO-Produktfamilie um einen TCXO der Serie FXTC-HE73 mit Ausgangsfrequenzen von 0.75MHz bis 250 MHz, HCMOS-Ausgangssignal sowie Tristate- (enable/disable) Funktion. Dieser TCXO ist in einem 5 x 7 mm großen SMD-Gehäuse untergebracht und ermöglicht kundenspezifische, frei wählbare Ausgangsfrequenzen bei Lieferzeiten von nur 10 Werktagen.

Der TCXO bietet eine Frequenzstabilität von +-2.5 ppm über -40 ~ + 85°C sowie +-1ppm über 0~+70°C. Die Versorgungsspannung beträgt 3.3 V. Die XpressO-Oszillatoren verwenden verschiedene proprietäre anwendungsspezifische integrierte Schaltungen (ASICs), die von Fox besonders unter dem Aspekt der Rauschreduktion konzipiert und entwickelt wurden. Die XpressO-Oszillatoren verwenden eine Delta-Sigma-Modulation (DSM) dritter Ordnung; ihre Rauschpegel sind mit denen von traditionellen Quarz- und SAW-basierten Oszillatoren vergleichbar.

Die preisgünstigen Oszillatoren zeichnen sich außerdem durch extrem geringen Jitter von weniger als 1pS aus und eignen sich daher ebenfalls für Jitter-sensitive Anwendungen, bei welchen ansonsten der Einsatz von sog. programmierbaren Oszillatoren aufgrund der schlechteren Jitter- und Phasenrauschperformance vermieden wird.

Die TCXOs werden standardmäßig unter Verwendung des patentierten FOX-Serienidentifikationssystems geliefert, das eine exzellente Qualitätskontrolle und die Rückverfolgbarkeit jeder einzelnen Komponente über den gesamten Fertigungsprozess gewährleistet.

Besuchen Sie die WDI AG auf der embedded world in Nürnberg: Halle 4, Stand 435!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.