WBS-Weiterbildung vermittelt betriebswirtschaftliche Kenntnisse für Nicht-Betriebswirte

Weiterbildungsspezialist reagiert mit Angebot auf zunehmende Anforderungen in der Berufswelt

(PresseBox) ( Berlin, )
Der Weiterbildungsspezialist WBS Training AG bietet ab dem 28. September 2015 erstmals bundesweit den viermonatigen Kurs „Betriebswirtschaft für Nicht-Betriebswirte“ an. Denn Arbeitgeber setzen vielfach auch bei Nicht-Betriebswirten voraus, dass sie wesentliche betriebswirtschaftliche Zusammenhänge in einem Unternehmen verstehen und entsprechend betriebswirtschaftlicher Grundsätze denken und handeln.

Zu Beginn des Kurses werden die Teilnehmer in betriebswirtschaftlichen Grundlagen geschult. Danach folgen Lernblöcke rund um die Themen Recht, Bilanzierung, Kosten- und Leistungsrechnung sowie Unternehmensziele und Kennzahlen als auch Finanzwirtschaft. Zum Schluss der Weiterbildung befassen sich die Teilnehmer in einer 30-tägigen Lerneinheit mit dem Themenbereich Management.

Weitere Informationen zu der Weiterbildung „Betriebswirtschaft für nicht-Betriebswirte“ sind unter folgendem Link abrufbar: https://www.wbstraining.de/weiterbildung-betriebswirtschaft-fuer-nicht-betriebswirte/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.