Champion bei "VPN" und "Endpoint Protection"

WatchGuard und Panda Security sichern sich Bestnoten im "Professional User Rating: Security Solutions 2021" von techconsult

(PresseBox) ( Hamburg, )
Bereits zum fünften Mal haben die Analysten von techconsult im Rahmen einer repräsentativen Studie Anwender um ihre Einschätzung der im Markt verfügbaren Security-Lösungen in insgesamt sechs Produktfeldern gebeten. Anhand der Ergebnisse – in Summe wurden 60 Kriterien in 14 Unterkategorien bewertet – lässt sich die Leistungsfähigkeit einzelner Security-Anbieter und -lösungen gezielt vergleichen. WatchGuard spielt dabei sowohl im Produktbereich „Virtual Private Network (VPN)" als auch bei „Endpoint Protection" ganz vorne mit. Nachdem das Unternehmen mit seinen VPN-Lösungen bereits im letzten Jahr als einer der Top-Anbieter hervorging, konnte sich der US-amerikanische Hersteller nun erneut als „Champion" im techconsult-Diamanten positionieren. Gleichzeitig genießt Panda Security als Spezialist für Endpunkt-Sicherheit, der 2020 von WatchGuard übernommen wurde, in seinem Wettbewerbsumfeld hohen Anwender-Zuspruch und reiht sich somit ebenfalls souverän in die Riege der am besten bewerteten Security-Schmieden ein.

„Die aktuelle Studie ist für uns in gleich zweierlei Hinsicht von extrem hoher Relevanz", wie Michael Haas, Regional Vice President Central Europe bei WatchGuard Technologies, hervorhebt. „Schließlich handelt es sich sowohl bei VPN als auch Endpoint Protection um Aspekte der IT-Sicherheit, die im Zuge von Corona enorm an Bedeutung gewonnen haben. Hier zu den Besten zu gehören, zeigt, dass wir den aktuellen Gegebenheiten adäquat und umfassend Rechnung tragen können. Zum anderen sind die Ergebnisse ein wichtiger Beleg für die Leistungsfähigkeit unseres Gesamtportfolios. Sie bestätigen nicht zuletzt, dass wir mit der Akquise von Panda Security alles richtig gemacht haben – im Sinne aller Beteiligten." Für WatchGuard geht es im Zuge der Eingliederung der Endpoint-Security-Produkte von Panda in das eigene Angebotsspektrum jetzt vor allem darum, die Synergien zwischen den jeweiligen Produktsegmenten für Kunden wie Partner weiter auszubauen. „Unser Ziel ist es, die Schlagkraft einzelner Security-Lösungen und unseres Supports exakt aufeinander abzustimmen und portfolioübergreifend auszuspielen. Damit bilden wir die heutigen sowie zukünftigen Anforderungen auf Seiten unserer Partner sowie Kunden optimal und aus einem Guss ab", so Haas.

VPN: WatchGuard glänzt bei Informations-, Beratungs- und Weiterbildungsleistungen
Vor allem in einem Punkt setzt sich WatchGuard im Produktbereich „VPN" gegenüber dem Wettbewerb durch: In der Kategorie „Anwenderunterstützung" sichert sich der Hersteller, der in diesem Jahr sein 25. Jubiläum feiert, mithilfe von Informations-, Beratungs- und Weiterbildungsangeboten die Spitzenplatzierung. Ein Resultat, über das sich Michael Haas besonders freut: „Das Thema IT-Sicherheit wird zunehmend komplexer. Daher setzen wir bereits seit Jahren alles daran, unseren Partnern und Kunden den Alltag mit spezifischen Hilfestellungen in Form von Dokumentationen, Webinaren, Trainings, Best-Practices, Lösungsbeschreibungen und Anwendungsbeispielen zusätzlich zu erleichtern. Es ist schön zu sehen, dass diese Initiativen auf fruchtbaren Boden fallen." Gleichzeitig punktet WatchGuard hinsichtlich vieler weiterer Kriterien der umfangreichen Hersteller- sowie Lösungsbewertung und kann sich somit im „Champions"-Umfeld des Rankings behaupten. Insgesamt wurden 21 Anbieter erfasst.

Innovative und zuverlässige Endpoint Protection von Panda Security
Auch Panda Security spielt laut techconsult in der hochrangigen „Security-Champions-Liga" mit – in dem Fall im Produktbereich „Endpoint Protection". Hier haben nur 18 von 32 marktrelevanten Herstellern überhaupt den Sprung in den Diamanten des Analystenhauses geschafft. Deutlich überdurchschnittliche Bewertungen fährt der Experte für Endpoint Security, der seit Mitte 2020 unter dem Dach von WatchGuard seine Stärken unter Beweis stellt, vor allem in den Kategorien „Innovation", „Herstellerloyalität", „Leistungsfähigkeit", „Lösungsnutzen" sowie „Funktionsumfang" ein.

Die vollständigen Benchmarkbände können hier kostenlos angefordert werden: https://secure.watchguard.com/Techconsult-Award-2021.html

Über das „Professional User Rating: Security Solutions"
An dem von techconsult durchgeführten „Professional User Rating: Security Solutions 2021" (PUR-S: https://www.techconsult.de/...) haben über 2.000 Anwendungsexperten von Security-Lösungen teilgenommen und in sechs Produktbereichen die Leistungen verschiedener IT-Sicherheitsanbieter bewertet. Die Bewertung der Hersteller innerhalb der Lösungsbereiche erfolgte in den Dimensionen Company Rating (Herstellerbewertung) und Technology/Solution Rating (Lösungsbewertung) mit mehr als 60 Kriterien in 14 Unterkategorien. Das Professional User Rating bietet Unternehmen eine solide Basis, um im Abgleich mit eigenen Kriterien aus dem breiten IT-Security-Angebot passende Lösungen für den individuellen Einsatz auszuwählen und im Auswahlprozess zu priorisieren. Ein hoher Praxisbezug wird dadurch sichergestellt, dass die Bewertungen aus den Reihen von Organisationen kommen, die die Lösungen selbst einsetzen.

Über die techconsult GmbH
Die 1992 gegründete techconsult GmbH zählt zu den etablierten Analystenhäusern in Zentraleuropa. Der Schwerpunkt der Strategieberatung liegt in der Informations-und Kommunikationsindustrie (ITK). Durch jahrelange Standard- und Individual-Untersuchungen verfügt techconsult über einen im deutschsprachigen Raum einzigartigen Informationsbestand, sowohl hinsichtlich der Kontinuität als auch der Informationstiefe, und ist somit ein wichtiger Beratungspartner der CXOs sowie der IT-Industrie, wenn es um Produktinnovation, Marketingstrategie und Absatzentwicklung geht.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.