PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 776421 (Wassermann AG)
  • Wassermann AG
  • Westendstr. 195
  • 80686 München
  • http://www.wassermann.de
  • Ansprechpartner
  • Brigitte Basilio
  • +49 (89) 500778-20

Die zentrale Rolle der IT im SCM

Wassermann AG beim 25. Deutschen Materialfluss-Kongress 2016

(PresseBox) (München, ) Am 17. und 18. März 2016 findet zum 25. Mal der Deutsche Materialfluss-Kongress an der TU München statt. Bei der Tagung mit rund 400 Experten der Logistikbranche und mehr als 40 Fachvorträgen übernimmt Martin Hofer, Vorstand des Prozess- und IT-Beratungshauses Wassermann AG, die Moderation des Themenblocks „IT + Logistik“.

„Supply Chain Excellence ist immer das Ergebnis einer Prozessoptimierung, die sämtliche Materialflüsse eines Unternehmens transparent macht. Je weiter wir uns dabei in Richtung Industrie 4.0 bewegen, desto wichtiger wird die Frage der Abbildung dieser Prozesse durch IT“, erklärt Martin Hofer. „Durch die zentrale Planung und Überwachung aller Materialflüsse werden die verschiedenen Prozesse unabhängig von ihrem Automatisierungsgrad gemeinsam getaktet.“

Referenten des von Martin Hofer moderierten Forums sind Jens Hittmeyer, Vice President Corporate IT der Aenova Holding GmbH, Dr.-Ing. Markus Klaiber, Technischer Geschäftsführer (CTO) der SCHUNK GmbH & Co. KG, Frauke Heistermann, Mitglied der Geschäftsleitung der AXIT GmbH sowie Christian Herzer, Leiter Systems der DB Schenker Rail Automotive GmbH.

Nähere Informationen zum Deutschen Materialfluss-Kongress: www.materialflusskongress.de

Website Promotion

Wassermann AG

Seit über 30 Jahren ist die Wassermann AG der bewährte Partner produzierender mittelständischer Unternehmen und internationaler Konzerne bei der Optimierung ihrer Wertschöpfungsketten und der Steigerung ihrer logistischen Leistungsfähigkeit. Die Wassermann AG bietet Standardsoftware sowie integrierte Prozess- und IT-Beratung in den Bereichen Supply Chain Management, Produktions- und Logistikmanagement, Lieferantenmanagement, IT-Management und Business Intelligence.

Als Entwickler von Standardsoftware liefert die Wassermann AG auf Prozessoptimierung ausgerichtete Tools, um Lean-Methoden, umfassende Planungstransparenz und Industrie-4.0-Ansätze zu verbinden. Die In-Memory-Planungs-Suite way ergänzt ERP-Anwendungen um wertvolle Echtzeitfunktionen für Analyse, Visualisierung und Planung in allen Wertschöpfungsbereichen. Die Simulationssoftware COLUMBUS liefert Entscheidungsgrundlagen zu logistischen Fragenstellungen wie Standortwahl, Liefernetzwerken, Bestands- und Transportkostenoptimierung. Daneben bietet die Wassermann AG innovative ERP-Add-ins zur Produktions- und Warenflusssteuerung sowie Individualsoftware und Applikationsentwicklungen.

Der Beratungsansatz der Wassermann Management Consultants stellt den messbaren und nachhaltigen Nutzen für die Kunden in den Mittelpunkt, kombiniert die Erfahrung von Praktikern aus der Industrie mit innovativen Beratungskonzepten und profundem IT-Wissen. Integrierte Gesamtlösungen der Wassermann AG erlauben standortübergreifende, vertikal wie horizontal durchgängige Supply-Chain-Optimierungen. Damit werden Unternehmen schneller, transparenter und ertragsstärker.

Die Wassermann AG wurde unter anderem 2014 von der WirtschaftsWoche mit dem Award "Best of Consulting" in der Kategorie Supply Chain Management mit dem 1. Platz ausgezeichnet.

Weitere Informationen unter www.wassermann.de.