PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 336953 (Wall Aktiengesellschaft)
  • Wall Aktiengesellschaft
  • Friedrichstraße 118
  • 10117 Berlin
  • http://www.wall.de

Start der Brunnensaison 2010

Wall AG schaltete Brunnen in Berlin an

(PresseBox) (Berlin, ) Heute eröffnete die Wall AG auf dem Viktoria-Luise-Platz in Tempelhof-Schöneberg offiziell die Brunnensaison 2010. Gemeinsam mit Bezirksbürgermeister Ekkehard Band startete Daniel Wall, Vorstandsvorsitzender der Wall AG, per Knopfdruck die imposante Fontäne des Viktoria-Luise-Brunnens.

Durch das Engagement des Berliner Stadtmöblierers und Außenwerbers sprudeln in diesem Jahr wieder rund 80 Brunnen und Wasserspiele in Berlin. Normalerweise werden die Anlagen bereits Ende März angeschaltet. In diesem Jahr machte jedoch der lange und harte Winter dieses Vorhaben zunichte. Daniel Wall, Vorstandsvorsitzender der Wall AG: ?In Berlin haben wir noch bis Mitte März mit Schnee und Frost zu kämpfen gehabt. Dadurch sind an einigen Brunnen Schäden entstanden, die zuerst sorgfältig behoben werden mussten. Bei rund 80 Anlagen ist das ein erheblicher Zeitaufwand. So mussten wir uns schweren Herzens entschließen, den offiziellen Start in den April hinein zu verlegen."

Der Außenwerber und Stadtmöblierer unterhält sein Sponsoring für die Berliner Brunnenanlagen bereits im zwölften Jahr. Rund 3 Mio. Euro sind bislang im Rahmen des Engagements investiert worden.

Der unter Denkmalschutz stehende Viktoria-Luise-Platz, seine Kolonnaden sowie die umgebenden Grünanlagen und der Springbrunnen wurden wie in den vergangenen Jahren von Servicemitarbeitern der Wall AG einem Frühjahrsputz unterzogen und von Graffiti sowie Unrat befreit. Auch die anderen Brunnen, deren Betrieb das Unternehmen finanziert, wurden gründlich gereinigt. Zu den Vorbereitungen des Wall- Serviceteams auf die Brunnensaison gehört auch die technische Überprüfung der Anlagen. Wasserpumpen, Düsen und Motoren wurden getestet und gewartet, damit sie in den kommenden Monaten einwandfrei funktionieren.

Die Wall AG finanziert seit 1998 den Betrieb von Brunnen in den Bezirken Tempelhof- Schöneberg, Charlottenburg-Wilmersdorf, Pankow, Marzahn- Hellersdorf und Spandau. Die Sponsoringleistung liegt bei jährlich rund 400.000 Euro.

Key-Facts für den Wall-Konzern:

- Internationaler Stadtmöblierer und Außenwerber in sechs Ländern und über 50 Metropolen und Großstädten, u.a. in Berlin, Budapest, Düsseldorf, Istanbul und Sofia
- Innovative Stadtmöbel in höchster Designqualität, 28 verschiedene Designlinien
- Maßgeschneiderte Lösungen durch eigenes Forschungs- und Entwicklungszentrum
- Höchstes Qualitätsniveau durch eigene Produktion, Wartung und Reinigung
- Intelligente Außenwerbung an mehr als 65.000 leistungsstarken Werbeflächen, darunter an 6.527 Transportmitteln, wie Tram, Bus, U-Bahn und LKW
- Hohe Vermarktungskompetenz durch nationales und internationales Salesteam in 10 Verkaufsbüros
- Vermarktungsportfolio in Deutschland: 27 Großstädte, AirportNet, ShoppingNet, Leipziger Hauptbahnhof, Berlinale, bluespot, RollAd auf der Autobahn und Transport Media in Berlin incl. aller U-Bahn-Stationen
- Umsatz 2009: 102,7 Mio. Euro; Mitarbeiter: 716

Für weitere Informationen, Rückfragen und Bildmaterial:

Wall AG
Frauke Müller
Leitung Unternehmenskommunikation/ Pressesprecherin
Tel.: 030-33899-381
Fax: 030-33899-168
Mobil: 0170-7815306
E-Mail: mueller@wall.de
www.wall.de