PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 754876 (WAGNER Group GmbH)
  • WAGNER Group GmbH
  • Schleswigstraße 1-5
  • 30853 Langenhagen
  • http://www.wagner.de
  • Ansprechpartner
  • Christin Passchier
  • +49 (511) 97383-217

Brandschutz aus Leidenschaft

Aktive Brandvermeidung für tschechische Tiefkühlbackwaren

(PresseBox) (Langenhagen, ) Ob Brot, Brötchen, Kuchen oder Gebäck – die belgische Unternehmensgruppe La Lorraine Bakery Group (LLBG) versorgt 25 Länder mit Tiefkühlbackwaren jeglicher Art. Starkes Wachstum und der Bau verschiedener Produktionsstätten in Europa und anderen Teilen der Welt prägen die vergangenen 15 Jahre Betriebsgeschichte des größten belgischen Industriebäckers. Allein in den vergangenen zwei Jahren hat LLBG zwei neue Hochregallager in Europa gebaut, die beide von der WAGNER Group GmbH vor den verheerenden Auswirkungen eines Brandes geschützt werden.

In der tschechischen Stadt Kladno nahm La Lorraine 2013 ein 165.892 m³ großes Hochregallager für Tiefkühlbackwaren in Betrieb. Eine Kombination aus aktiver Brandvermeidung mit OxyReduct® und frühestmöglicher Branddetektion mit TITANUS® Ansaugrauchmeldern bietet dem Neubau maximale Sicherheit vor der Entstehung und Ausbreitung eines Brandes.

OxyReduct®, das innovative System zur aktiven Brandvermeidung, ermöglicht mittels kontrollierter Stickstoffzufuhr eine Sauerstoffreduzierung in den Lagerräumen, sodass ein typischer Brandverlauf bereits in seiner Entstehungsphase gestoppt wird. Der für die Sauerstoffreduzierung benötigte Stickstoff wird mit der VPSA (Vacuum Pressure Swing Adsorption)-Technologie direkt vor Ort aus der Umgebungsluft gewonnen. OxyReduct® erfüllt alle erforderlichen Auflagen und verfügt damit als einziges Brandvermeidungssystem über eine VdS-, ÖNORM-Zulassung sowie einer lokalen Zulassung in der Tschechischen Republik durch die akkreditierte Prüfstelle für Brandschutz-Erzeugnisse PAVUS, a.s. mit Sitz in Prag.

Zusätzlich werden das Lager sowie die Ladezonen durch 22 Ansaugrauchmelder TITANUS PRO·SENS® in der TK-Version mit insgesamt 42 Detektormodulen überwacht. Das hochsensible und täuschungsalarmsichere Brandfrüherkennungssystem eignet sich besonders für den Einsatz unter extremen Temperaturbedingungen – optimal für ein Tiefkühllager.

Mit WAGNER hat La Lorraine einen zuverlässigen Partner gefunden, der auf Basis einer individuellen Brandrisikoanalyse eine intelligente Brandschutzlösung realisiert hat. Die erfolgreiche Zusammenarbeit bestätigt das Vertrauen: WAGNER wurde auch für den neusten Lagerbau im polnischen Nowy Dwór Mazowiecki mit der Installation einer OxyReduct® Brandvermeidungsanlage beauftragt. Im Frühjahr 2015 ging das Hochregallager in Betrieb – bestens geschützt vor möglichen Brandrisiken.

Website Promotion

WAGNER Group GmbH

Seit 1976 entwickelt und realisiert die WAGNER Group GmbH technische Brandschutzanlagen und hat sich als innovativer Lösungs- und Systemanbieter international etabliert. Der hohe Qualitätsanspruch und das beständige Bestreben nach Verbesserung und Perfektion sind die erfolgreichen Treiber der eigenen Forschungs- und Entwicklungsarbeit, aus der bisher über 700 Patente hervorgegangen sind. Im Bereich der Branderkennung und Brandvermeidung zählt WAGNER zu den Technologieführern weltweit und deckt von der Planung und Projektierung über den Anlagenbau bis hin zum Service das komplette Leistungsportfolio für seine Kunden ab. Das Produktangebot basiert auf vier Systemschwerpunkten: Branderkennung (TITANUS®), Brandvermeidung (OxyReduct®), Brandbekämpfung (FirExting®) und Gefahrenmanagement (VisuLAN®), die auch in Kombination in den Branchen IT, Lager und Logistik, Archive, Museen, Büros/Verwaltungsgebäude, Produktion, Schienenfahrzeuge, Hotels und anderen Bereichen zum Einsatz kommen und kundenspezifische, optimale Brandschutzkonzepte gewährleisten. Mit über 470 MitarbeiterInnen und einem Umsatz in Höhe von rund 75 Mio. Euro im Geschäftsjahr 2014/2015 setzt das Unternehmen mit einem Netzwerk eigener Niederlassungen in Deutschland (Berlin, Frankfurt a. M., Hamburg, Hannover, Langenhagen, Leipzig, Mülheim a. d. Ruhr, Köln, München und Stuttgart) sowie mit Standorten in Frankreich, Großbritannien, Niederlande, Österreich, Polen, Russland, Schweiz, Singapur und den USA seine expansive Entwicklung fort.

Mehr Informationen unter www.wagner.de