PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 939527 (VWA Freiburg)
  • VWA Freiburg
  • Eisenbahnstraße 56
  • 79098 Freiburg
  • https://www.vwa-freiburg.de
  • Ansprechpartner
  • Katja Martinho
  • +49 (761) 38673-47

VWA Freiburg bildet "Kommunale Digitallotsen" für die öffentliche Verwaltung aus

3-tägige Seminare zur digitalen Qualifizierung von Städten, Gemeinden und Landkreisen

(PresseBox) (Freiburg, ) Als Partner der vom Land Baden-Württemberg jüngst eingerichteten Digitalakademie@bw bildet auch die Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie (VWA) Freiburg "Kommunale Digitallotsen" aus. In dreitätigen Seminaren werden die Teilnehmer/innen für notwendige Transformations- und Veränderungsprozesse in den öffentlichen Verwaltungen qualifiziert und als Impulsgeber motiviert. Die Ausbildung findet im Haus der Akademien, Eisenbahnstraße 56 in Freiburg statt und wird vom Land Baden-Württemberg gefördert. Das nächste Seminar ist vom 11. - 13. Februar 2019, es sind weitere Termine für 2019 geplant. Aktuelle Informationen unter: www.vwa-freiburg.de/digitallotse.

Mit dem Ziel, Städte, Gemeinden und Landkreise im Kontext von Digitalisierung und Innovation gezielt zu unterstützen, werden unter dem Dach der Digitalakademie@bw unter anderem "Kommunale Digitallotsen" qualifiziert. Mitarbeiter/innen aus der Verwaltung sollen im Rahmen dieser Qualifizierung für die Herausforderungen des digitalen Wandels vorbereitet werden. Zu den Ausbildungsinstituten gehört auch die VWA Freiburg, die das dreitätige Seminar an verschiedenen Terminen im Haus der Akademien anbietet.

"Digitalisierung der Gesellschaft und Wirtschaft" - so lautet das Motto des ersten Seminartags. Am zweiten Tag wird konkret die "Digitalisierung der Verwaltung - E-Government" thematisiert und der dritte Tag wirft einen Blick auf "Veränderungen - Risiken oder Chancen?". Qualifizierte Dozenten aus Wissenschaft und Praxis schaffen bei den Teilnehmern das Bewusstsein für die Notwendigkeit digitaler Veränderungen und vermitteln das dafür notwendige Praxiswissen.

"Kommunale Digitallotsen" - Seminartermine in Freiburg:

11.02. - 13. 02.2019  / 11.03. - 13.03.2019 / 08.04. - 10.04.2019 /

20.05. - 22.05.2019 / 27.05. - 29.05.2019 / 22.07. - 24.07.2019

Website Promotion

VWA Freiburg

Die Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie leistet seit über 80 Jahren einen Kompetenz-Transfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Die gemeinnützige Organisation bietet berufsbegleitende Studiengänge und Seminare sowie Coachings für Berufstätige und Auszubildende aus Verwaltung und Wirtschaft an. Als unabhängige Akademie zählt sie unter anderem das Land Baden-Württemberg, kommunale Spitzenverbände, Banken und Unternehmen, Industrie- und Handelskammern und Arbeitgeber- und Arbeitnehmerorganisationen zu ihren Trägern. Neben der Hauptakademie Freiburg ist die VWA mit Zweigakademien in Offenburg, Konstanz, Lörrach und Villingen-Schwenningen vertreten.

Der Seminarbereich umfasst u.a. folgende Themenbereiche:

- Führung- und Personalmanagement
- Sozial- und Methodenkompetenzen
- Marketing, PR und Social Media
- Office-Management
- Betriebswirtschaft und Controlling
- Immobilienwirtschaft und Liegenschaften

Folgende berufsbegleitende Studiengänge werden angeboten:

- Betriebswirt/in (VWA)
- Dipl.-Finanzierungswirt (VWA)
- Wirtschaftsförderer/in (VWA)
- Mediator/in (VWA)
- Social Media Manager/in (VWA)
- Marketing Manager/in (VWA)
- Digitalisierungsmanager/in (VWA)
- Business Moderator/in (VWA) NEU!

Über die VWA Business School (VWA BS) führt die VWA Freiburg in Kooperation mit einer der größten privaten Hochschulen in Deutschland, der Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB), vom Bachelor bis zur Promotion.

Digitalakademie@bw:
2017 hat die Landesregierung Baden-Württemberg ihre Digitalisierungsstrategie digital@bw auf den Weg gebracht, die das Land in den nächsten Jahren zu einer digitalen Leitregion in Deutschland und Europa machen soll. Zu den sechs Themenschwerpunkten dieser Strategie gehört auch die Digitalisierung der Verwaltung im Land und in seinen Kommunen. Initiiert vom Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration haben führende Partner aus den Bereichen von Kommunal- und Landesverwaltung, Innovation und Bildung ihre Kompetenzen in der Digitalakademie@bw gebündelt.

Ihr Ziel ist es, den digitalen Wandel in den Kommunen, Landkreisen und Regionen im Land gemeinsam zu gestalten und die vielfältigen Möglichkeiten der Digitalisierung zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger und zur Stärkung des Standorts zu nutzen.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.