Lackneuheiten in Wohnatmosphäre erleben

Möbel vermitteln Persönlichkeit, gestalten Räume und schaffen Individualität. Wesentliche Elemente dabei sind Farbe und Lack. Um dem hohen Anspruch bei der Gestaltung gerecht zu werden, präsentiert Votteler Lack-Neuheiten auf der Holzhandwerk 2016 er

Die exklusive Wohnwelt, in der Votteler neue lösemittel- und wasserbasierte Lacke sowie andere Beschichtungsmaterialien präsentiert, macht optische, haptische und qualitative Merkmale der Lösungen erstmals direkt erlebbar und vergleichbar. (PresseBox) ( Korntal-Münchingen, )
Farbe, Beize, matt, glänzend, mit Effekt oder funktionalen Eigenschaften – die Vielfalt der Lack- und Beschichtungsmaterialien für Holz und Holzwerkstoffe in der handwerklichen Möbelfertigung war nie größer. Sie eröffnen neue Gestaltungsfreiheiten für Oberflächen, die Sinne ansprechen und Individualität schaffen. Dies lässt sich allerdings nicht mit einigen beschichteten Musterplatten demonstrieren. Die Votteler Lackfabrik geht deshalb auf der Holzhandwerk 2016 in Nürnberg neue Wege. Der Spezialist für Lacke, Beize und andere Beschichtungsmaterialien für Holz und Holzwerkstoffe präsentiert Neuheiten und Weiterentwicklungen in einer exklusiven Wohnwelt.
Vorgestellt werden neue lösemittel- und wasserbasierende Lacksysteme sowie naturnahe Beschichtungsmaterialien appliziert auf Möbeln aus unterschiedlichen Hölzern, auf Parkettboden, Türen und Wohnaccessoires. Optische, haptische und qualitative Merkmale der verschiedenen Lösungen werden dadurch am beschichteten Objekt feststell- und erlebbar. Gleichzeitig lassen sich die unterschiedlichen Eigenschaften der Lacke und Beizen direkt vergleichen. Die Votteler Wohnwelt bietet damit auch Anregungen für den Arbeitsalltag. Sie ist auf der Holzhandwerk, die vom 16. bis 19. März 2016 in Nürnberg stattfindet, in Halle 10.1, Stand 10.1.-119 zu finden.

 

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.