MAJOR LEAGUE SHAREPOINT verzeichnet einen erfolgreichen CeBIT-Auftritt am Microsoft-Partnerstand

(PresseBox) ( Bonn, )
MAJOR LEAGUE SHAREPOINT, die Microsoft SharePoint Experten im VOI, dem Verband für Organisations- und Informationssysteme e.V. freuen sich über eine erfolgreiche CeBIT 2017. Auf dem neuen Microsoft Partnerstand in Halle 3 präsentierten fünf MAJOR LEAGUE Mitglieder an sechs Ausstellungs­plätzen neueste Geschäftsanwendungen auf der Basis von Office 365 und SharePoint Online. Durch den während der Messetage nie abreißenden Strom von interessierten Fachbesuchern konnten die Aussteller eine Vielzahl von neuen Kontakten verbuchen. Die CeBIT war für die MAJOR LEAGUE SHAREPOINT auch eine willkommene Gelegenheit, das neue integrierte Lösungsportfolio einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen.

Der VOI-Kompetenzbereich „MAJOR LEAGUE SHAREPOINT" vereint führende Produkthersteller und Projekthäuser mit dem Ziel, Geschäftsanwendungen auf Basis von Microsoft SharePoint einfach und effektiv umzusetzen. Mit den neuen MAJOR LEAGUE SHAREPOINT Lösungen wird SharePoint somit zum ersten Mal für Unternehmen jeder Größe beherrschbar. Das Konzept der Major League bietet qualitativ hochwertige und effiziente Lösungen, die genügend Flexibilität für individuelle Anpassungen lassen – OHNE aufwändiges Programmieren. Gegenüber konventionellen SharePoint-Projekten können so Projektaufwände um bis zu 60 % reduziert werden.

Klaus Dieter Mokrys, Mitglied des Leitungsteams in der MAJOR LEAGUE SHAREPOINT erklärt: „Der neue Microsoft-Partnerstand in der Halle 3 auf der CeBIT erwies sich als ein echter Gewinn für Aussteller und Interessenten. Durch die fachliche Fokussierung auf das Thema SharePoint erhielten Besucher einen leicht zu findenden zentralen Anlaufpunkt und die Aussteller die Möglichkeit, spezialisierte Lösungen in einem breiten Rahmen vorzustellen. Eine gute Idee wurde erfolgreich umgesetzt. Dieses Konzept sollten wir weiterführen.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.