Stephan Maderner verlässt "bike und business"

Chefredakteur stellt sich neuer beruflicher Herausforderung in der Motorradbranche

Stephan Maderner, Chefredakteur von "bike und business", verlässt zum 30.06.2020 auf eigenen Wunsch die Vogel Communications Group. (Quelle: Karsten Fehr/bike und business) (PresseBox) ( Würzburg, )
Stephan Maderner, Chefredakteur des Fachmediums „bike und business“, verlässt zum 30.06.2020 auf eigenen Wunsch die Vogel Communications Group, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung in der Motorradbranche zu stellen.

Stephan Maderner war seit dem 1. Februar 2000 in verschiedenen leitenden Redakteurspositionen im Bereich Automotive der Vogel Communications Group tätig. Seit 1. Januar 2004 war er Chefredakteur der „bike und business“. Die Redaktion arbeitet bis auf Weiteres für das Fachmedium „bike und business“.

„Wir danken Stephan Maderner für seine unermüdliche Arbeit rund um die Medienmarke ,bike und business‘ und wünschen ihm für die neuen beruflichen Aufgaben alles Gute!“, erklärt Matthias Bauer, Geschäftsführer der Vogel Communications Group.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.