Gaschromatographie: Ist der Sprit gut? Benzol & Toluol Analyse in Kraftstoffen

04.09.2012 um 10:00 Uhr

Würzburg, (PresseBox) - Standardmethoden für die Bestimmung von Benzol und Toluol in Kraftstoffen sehen die Verwendung von gepackten Säulen und eines Wärmeleitfähigkeits-Detektors vor, so dass in den meisten Laboratorien selbst bei geringem Probendurchsatz ein GC mit spezieller Konfiguration für diese Applikation vorgehalten wird. Im Webinar am 04.09.2012 um 10:00 Uhr wird unter Verwendung des neuen Thermo Scientific Trace 1310 GC die Durchführung dieser Applikation bei hoher Präzision und Genauigkeit gezeigt.

Die "Instant connect"-Injektor- und Detektormodule des Trace 1310 GC ermöglichen durch die integrierte Rückspül-Funktion eine komfortable und zugleich äußerst flexible Gerätekonfiguration für diese Applikation. Durch die Verwendung von Kapillarsäulen sowie eines FID entfällt eine teure Spezialkonfiguration, welche für andere Applikationen kaum mehr einsetzbar ist.

Der Trace 1310 GC kann durch einfaches Umstecken von Modulen innerhalb von Minuten direkt vom Anwender in jede beliebige andere Konfiguration umgerüstet werden.

>> kostenlos zum Webinar anmelden

Für diesen Webcast bitte vorab einmalig und kostenfrei registrieren!

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.