Engagement für Organspende

Konzertierte Aktion der VOGEL-Fachmedien mit einer Reichweite von weit über 2 Mio. / Schirmherr ist Bundesgesundheitsminister Jens Spahn

Organspende ist ein wichtiges Gesundheitsthema, das auch im Pandemiejahr nicht in Vergessenheit geraten darf
(PresseBox) ( Würzburg, )
Corona bestimmt die Schlagzeilen – aber: Es gibt noch viele andere wichtige Gesundheitsthemen, die nicht in Vergessenheit geraten dürfen. Eines davon ist die Organspende. Deshalb startete die Vogel Communications Group (VCG) gemeinsam mit der Vogel Stiftung die Aktion #OrganspendeausweisInside, um auf dieses für unsere Gesellschaft relevante Thema aufmerksam zu machen.

In einer konzertierten Aktion informieren 16 große Fachmedien der VCG aus zwölf Branchen in Print, Digital sowie über Social Media zum Thema Organspende. Zudem richten sie einen Aufruf an Führungskräfte und Mitarbeiter der Wirtschaftszweige Automotive, Industrie und IT, die Aktion zu unterstützen, andere Menschen dazu anzuregen und selbst Organspender zu werden.

Der Bundesgesundheitsminister Jens Spahn unterstützt die Initiative als Schirmherr:
„Eine große Mehrheit der Bevölkerung hält Organspenden für richtig und wichtig. Doch zu Wenige handeln tatsächlich danach und haben einen Spenderausweis. Deshalb übernehme ich gerne die Schirmherrschaft über die Initiative der Vogel Stiftung, mit der Menschen zum Mitmachen aufgerufen werden. Jede erklärte Bereitschaft zu einer Spende macht Mut und kann für die etwa zehntausend Menschen, die in Deutschland auf ein Spenderorgan warten, Hoffnung auf Leben bedeuten.“

In insgesamt 16 Fachzeitschriften laufen zur Weihnachtszeit ein- und doppelseitige Printanzeigen. Dazu gehören auch über 355.000 eingeklebte Organspendeausweise, die direkt herausgetrennt und ausgefüllt werden können. Hinzu kommt eine digitale Kampagne über die VCG-Fachportale samt Newsletter und Social Media. Die Aktion #OrganspendeausweisInside läuft im November und Dezember 2020 und erreicht weit über zwei Millionen Leser/User.

„Wir möchten Aufmerksamkeit schaffen für ein Thema, das im Jahreslauf fast vollständig von der Corona-Pandemie überdeckt wurde. Mit einer großen Medieninitiative können wir für den Bedarf von Organspenden sensibilisieren“, erläutert Ingo Mahl, Chief Product Officer der Vogel Communications Group (VCG): „Die VCG versteht sich als werteorientiertes Unternehmen. Gerade durch die Aktivitäten unserer Vogel Stiftung wollen wir immer wieder unserem Anspruch an unternehmerischer Verantwortung nachkommen.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.