Die Datenexplosion beherrschen

«Storage Solutions Day Fachkongress - Swiss» geht in die zweite Runde: Tipps gegen den Speicherhunger

(PresseBox) ( Thalwil, )
Der Speicherhunger in der Informationstechnik kennt scheinbar keine Grenzen: Laut IDC wird das Datenvolumen in der Schweiz allein im Jahr 2012 um 1,8 Zettabyte ansteigen. Zugleich wird sich die Masse an digitalen Inhalten weiterhin alle zwei Jahre verdoppeln.

Für die Unternehmen bedeutet das: Transparenz schaffen und Souveränität über die Daten zu behalten. Die nötigen Tools dazu existieren bereits: z.B. Datenanalyse, Lifecycle-Management, Deduplizierung- und Virtualisierung, IP-basierte SAN-Strukturen und schnelles Storage mit SSD. Diese und weitere Technologien zeigen die Marktführer der Branche auf dem «Storage Solutions Day Fachkongress - Swiss» der IT-BUSINESS Akademie.

Neben den Keynotes unabhängiger Experten und Fachvorträgen der Hersteller und Distributoren gibt es eine begleitende Herstellermesse mit vielen Ausstellern und Innovationen.

Der Fachkongress findet am 15. Mai im World Trade Center in Zürich statt.

Interessierte IT-Entscheider aus Anwenderunternehmen und Fachhändler finden detaillierte Informationen und die Anmeldemöglichkeit zur Veranstaltung unter www.storage-day.ch.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.