Bedarf steigt: Markenwerte für B2B

6. Markenkonferenz gibt Tipps und Trends zur Profilierung

Prof. Dr. Torsten Tomczak spricht zum Thema "Aus Mitarbeitern Brand Champions machen - Der Führungsstil macht den Unterschied" (PresseBox) ( Würzburg, )
Die B2B-Kommunikation erlebt derzeit eine erhebliche Dynamik. Lange Zeit wurde sie für eine graue Maus gehalten, doch die aktuellen Diskussionen zeigen den existenziellen Wert professioneller Kommunikation für Unternehmen. Daher veranstalten am 30. November 2011 das große Fachmedienhaus Vogel Business Media und sein Marketing-Fachmedium "media-TREFF" die 6. Markenkonferenz B2B. Themenschwerpunkte sind dieses Jahr die "Möglichkeiten zur Markenprofilierung mit Hilfe differenzierender Markenwerte" und die "Ansatzpunkte zur wirkungsvollen Verankerung der Markenwerte bei den Mitarbeitern".

6. Markenkonferenz B2B
Termin: 30. November 2011
Ort: Vogel Convention Center, Würzburg
Thema: "Die Erfolgsgeheimnisse wert(e)voller B2B-Marken"
Frühbucherrabatt bis 31. Juli 2011
Teilnahmegebühr: 695 Euro (zzgl. MwSt.)
www.markenkonferenz.de

Die Keynote von Prof. Dr. Torsten Tomczak (Universität St. Gallen) als einem der führenden Markenstrategen Europas fordert: "Aus Mitarbeitern Brand Champions machen - Der Führungsstil macht den Unterschied". Denn Mitarbeiter spielen für den Markenerfolg im B2B-Kontext eine zentrale Rolle: "Der Führungsstil und das Verhalten des Managements haben bei der Vermittlung von Markenwerten eine ganz besondere Signalwirkung - im Positiven wie im Negativen."

Mit Get together am Vorabend und zwei zusätzlichen eintägigen Spezialseminaren: "So bringen Sie Ihre Marke auf Kurs" und "Erfolgsgeheimnisse interner Markenführung".

Presseakkreditierung sowie Rückfragen via gunther.schunk@vogel.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.