VITRONIC eröffnet Niederlassung in Shanghai: Marktpräsenz in Asien wird um wichtigen Standort ausgeweitet

Mit der neuen Niederlassung in Shanghai, China, reagiert VITRONIC auf die seit Jahren wachsende wirtschaftliche Bedeutung des chinesischen Marktes für das Unternehmen. VITRONIC ist jetzt an insgesamt vier Standorten im Raum Asien-Pazifik vertreten.

VITRONIC Machine Vision (Shanghai) Co. Ltd unter der Leitung von Geschäftsführer Dr. Xihan Qian bietet Beratung, Verkauf und Service zu den VITRONIC-Bildverarbeitungslösungen „Made in Germany“. (PresseBox) ( Wiesbaden, )
VITRONIC Machine Vision (Shanghai) Co. Ltd unter der Leitung von Geschäftsführer Dr. Xihan Qian bietet Beratung, Verkauf und Service zu den VITRONIC-Bildverarbeitungslösungen „Made in Germany“. VITRONIC trägt so seinen eigenen hohen Anforderungen an Kundenfreundlichkeit und Vor-Ort-Erreichbarkeit Rechnung. „VITRONIC steht für herausragende Technologie, Qualität und perfekten Service. Diese hohen Standards, für die seit jeher der Name VITRONIC steht, ist für den chinesischen Markt mit seinen hohen Anforderungen an die Zuverlässigkeit der Anbieter ein entscheidender Wettbewerbsfaktor“, so Dr. Xihan Qian.

Die Systeme von VITRONIC tragen zur Optimierung von Qualität und Rentabilität in der industriellen Produktion in den Bereichen Photovoltaik, Automotive und Medizintechnik sowie in der Warendistribution bei. Bereits heute sind mehrere Hundert Bildverarbeitungssysteme in China im Einsatz. So setzen u.a. Unternehmen der Photovoltaik, der Automobilindustrie, Kurier-, Express- und Paketdienstleister oder der Medizintechnik-/Pharmabranche High-Tech-Lösungen von VITRONIC ein.
VITRONIC wird auch für mehr Sicherheit in Chinas Straßenverkehr sorgen: Die weltweit einmalige PoliScan LIDAR–Technologie hat VITRONIC in Rekordgeschwindigkeit zum Weltmarktführer im Bereich der „trackenden Geschwindigkeitsmesssysteme“ zur Geschwindigkeitskontrolle und Kreuzungsüberwachung gemacht und das nicht ohne Grund: PoliScan hat sich in allen Vergleichstests mit Wettbewerbsgeräten als überragend herausgestellt. Nun wird diese High-Tech–Lösung auch im dichten Verkehr chinesischer Großstädte zum Einsatz kommen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.