PoliScanspeed camera snaps 20,000 traffic offenders in five days

2011_12_pr_australia_klein.jpg
(PresseBox) ( Wiesbaden, )
Only a few days into operation a PoliScanspeed speed enforcement system is currently delivering convincing results in Australia: In just five days the system from machine vision specialist VITRONIC caught 20,000 speeders – despite widespread publicity of the system’s installation.

The Australian website “Perth Now“ quotes Police Minister Rob Johnson “When you get 20,000 people in five days exceeding the speed limit on the Mitchell Freeway, these people are just absolute plain idiots.”

The Australian Police’s figures once again show the superiority of modern speed enforcement systems. PoliScanspeed from VITRONIC captures considerably more violations than conventional technologies. It operates with state-of-the-art LIDAR technology that makes in-road loops and sensors a thing of the past. The laser based enforcement system is reliable even in challenging situations such as road work areas and bends or when vehicles tailgate or change lanes.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.