PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 588235 (Vitis PR)
  • Vitis PR
  • 68 Caroline Street
  • B3 1UG Birmingham
  • http://www.vitispr.com
  • Ansprechpartner
  • Harishankkar
  • +1 (314) 732-1152

e-con Systems präsentiert See3CAM, die weltweit ersten UVC-kompatiblen Kameras mit USB 3.0

Die See3CAM_10CUG mit Full-HD-Streaming und SuperSpeed USB 3.0 ist eine Global Shutter-Kamera mit Plug-and-Play-Funktionalität für den Einstieg in Machine Vision-Anwendungen

(PresseBox) (Karlsruhe, ) e-con Systems Inc. kündigt die weltweit erste UVC -kompatible USB 3.0-Kamera aus der neuen Produktreihe See3CAM an. Die See3CAM-Kameras sind UVC-kompatibel und bieten unter Windows und Linux vollständige „Plug-and-Play“-Funktionalität. Ohne zusätzliche Gerätetreibersoftware funktionieren die Kameras mit Standardprogrammen unter Windows (DirectShow) und Linux (V4L2).

Die neue kostengünstige Produktreihe See3CAM überzeugt durch ihre Einfachheit und macht zukünftig beispielweise Anwendungen zur Erkennung von Barcodes auf sich bewegenden Objekten oder zur Objektverfolgung erschwinglich. Bislang erfordern diese Anwendungen hochauflösende, hochwertige Video- und Bilderfassungskomponenten und sind aufgrund ihrer komplexen Hardware- und Softwarearchitektur nahezu unbezahlbar.

e-con Systems ist ein führender Entwicklungsdienstleister für Embedded Systems, der sich auf die Entwicklung fortschrittlicher Kameralösungen spezialisiert hat. Die neuen See3CAM-Kameras mit Superspeed USB 3.0 ergänzen die bestehenden Kameralösungen für Embedded- und USB 2.0-Plattformen. Das erste Produkt in der See3CAM-Familie ist die See3CAM_10CUG, eine Global Shutter-Kamera mit 1,3 Megapixeln. Die See3CAM_10CUG ist als Monochrom- und Farbkamera erhältlich und unterstützt sowohl USB 3.0- als auch USB 2.0-Hosts. Durch SuperSpeed USB 3.0 kann die Kamera Bilder in HD mit 720 Pixeln (60 Bilder pro Sekunde) und bei voller Auflösung mit 1.280 x 960 Pixeln (45 Bilder pro Sekunde) aufnehmen. Die Monochromversion der See3CAM_10CUG ist ideal für den Einstieg in Machine Vision-Anwendungen, für die Erkennung von 1D- und 2D-Barcodes, die Objekterkennung und andere Bilderfassungsapplikationen mit hoher Geschwindigkeit. Der externe Triggereingang ermöglicht den Einsatz der Kamera in einer Vielzahl von Anwendungen in der Industrieautomation und im wissenschaftlichen Bereich.

„Wir freuen uns sehr über die Einführung der See3CAM-Reihe an USB 3.0-Kameras. Mehr als zwei Jahre haben wir an der Entwicklung des USB 3.0 UVC-Stacks gearbeitet, und ich bin stolz, dass es unserem Entwicklungsteam gelungen ist, die weltweit erste UVC-kompatible USB 3.0-Kamera auf den Markt zu bringen“, erklärt Ashok Babu, President von e-con Systems. „Die Global Shutter-Kamera See3CAM_10CUG mit 1.3 Megapixeln trägt der steigenden Nachfrage unserer Kunden nach einer Global Shutter-Kamera mit externem Trigger Rechnung und ist das Einsteigergerät für Machine Vision-Applikationen.

Die See3CAM_10CUG eignet sich perfekt für Anwendungen in der Industrie, so beispielsweise für die Objekterkennung und -verfolgung an Förderbändern, die Erkennung von 2D- und 3D-Barcodes an sich bewegenden Objekten sowie für die Objektklassifizierung. Wir sind auch in der Lage, die See3CAM-Reihe kundenspezifisch anzupassen, sei es für beliebige CMOS-/CCD-Sensoren, mechanische Formfaktoren oder Schnittstellen wie HDMI/DVI/MIPI/DVP. Unsere Kunden profitieren so von e-cons Expertenwissen bei Kameralösungen mit Superspeed USB 3.0“, führt Ashok Babu weiter aus.

Grundlage der See3CAM_10CUG ist der optische 1/3“-Vollformatsensor von Aptina. Die Kamera verfügt über eine CS-Mount-Objektivhalterung und ist mit C-Mount-, CS-Mount- und sogar S-Mount-Objektiven kompatibel. Sie besitzt außerdem einen optisch isolierten externen Triggereingang und einen externen Flash-LED-Strobe-Ausgang.

Die Realisierung von Anwendungen ist mit der See3CAM_10CUG ein Kinderspiel: Die Kamera lässt sich, wie nahezu jede andere UVC-kompatible Webcam, mit jeder Anwendung einsetzen, die DirectShow unterstützt. Die Kamera implementiert DirectShow-Aufnahmefilter für Vorschau, Aufnahme und Standbild. Standbilder lassen sich entweder benutzergesteuert über die PC-Software bzw. einen externen Schalter oder ereignisgesteuert über einen externen Trigger aufnehmen.

e-con Systems bietet auch eine DirectShow-Musterapplikation für Windows an. Die Kamera arbeitet jedoch auch mit DirectShow- oder linuxbasierten V42L- Anwendungen anderer Anbieter wie AmCap, Skype usw. Eine Musterapplikation für Linux ist ab Mai 2013 verfügbar. In der Musterapplikation werden die genannten Anwendungsfälle demonstriert, aber auch gängige Kamerafunktionen wie Vorschau, automatische und manuelle Belichtung (von 128 µs bis 1,45 Sekunden) vorgestellt. Kunden können so schnelle Bildfolgen aufnehmen und Anforderungen zu langen Belichtungszeiten erfüllen.

Die Monochromversion der See3CAM_10CUG ist ab sofort im Webstore von e-con Systems erhältlich. Die Farbversion steht ab dem 3. Quartal 2013 zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie auf der See3CAM_10CUG Produktseite und unter YouTube video demo.

Über See3CAM
Die See3CAM_10CUG ist das erste Produkt in der See3CAM-Familie von SuperSpeed USB 3.0-Kameras von e-con Systems.. Die See3CAM-Familie wächst weiter. Die Einführung neuer Kameraprodukte für USB 3.0-Anwendungen ist für das Jahr 2013 geplant. Die See3CAM-Kamerafamilie unterstützt die Betriebssysteme Windows und Linux. Für spezielle Kundenanforderungen passt e-con Systems diese Kameras entsprechend an.

Weitere Informationen finden Sie auf www.e-consystems.com/... und
www.e-consystems.com/....

Website Promotion

Vitis PR

[b]Über e-con Systems[/b]
e-con Systems ist ein Unternehmen für eingebettete Produktentwicklungsdienste, das sich auf umfassende Lösungen vom Konzept bis zum Produkt spezialisiert hat und bei Kameralösungen eine Spitzenposition in führenden Technologien einnimmt.

e-con Systems verfügt über ein hervorragendes Know-how im Bereich mobiler Anwendungsprozessoren, u. a. TI AM/DM37x, Freescale i.MX53x, i.Mx6, TI OMAP4 sowie Prozessoren für digitale Medien. Wir unterstützen unsere Kunden mit technischen Dienstleistungen bei der Produktentwicklung auf Basis von Kamera-Stereo-Sichtsystemen, Videoüberwachungsanlagen, IP-Kameras, Sichtverbesserungsgeräten und Dokument-
Visualizern.

[b]Für zusätzliche Informationen wenden Sie sich bitte an: [/b]
Harishankkar
sales@e-consystems.com
e-con Systems Inc., +1 314 732 1152
e-con Systems India Pvt. Ltd., +91 44 42033600
Website: http://www.e-consystems.com

Hinweis: Verweise auf Unternehmens-, Produkt- oder andere Namen sind ggf. Handelsmarken oder eingetragene Handelsmarken der entsprechenden Inhaber.