PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 925262 (Vita Zahnfabrik H. Rauter GmbH & Co. KG)
  • Vita Zahnfabrik H. Rauter GmbH & Co. KG
  • Spitalgasse 3
  • 79713 Bad Säckingen
  • http://www.vita-zahnfabrik.com
  • Ansprechpartner
  • Björn Kersten
  • +49 (7761) 562584

Workshop ceramic.implant beim DGI-Kongress 2018

(PresseBox) (Bad Säckingen, ) Als einer der erfahrensten Hersteller von Keramikimplantaten bietet vitaclinical interessierten Teilnehmern einen perfekt auf das diesjährige Kongressmotto abgestimmten Workshop an – „personalisierte Versorgung mit keramischen Implantaten“.

Nicht weniger als acht namhafte Keramikexperten aus Wissenschaft und Praxis geben in diesem dreistündigen Workshop eine vollständige Übersicht der relevanten Themen: von der aktuellen wissenschaftlichen Datenlage über die Integration von Keramikimplantaten in den digitalen Workflow bis hin zum Einsatz besonders geeigneter Prothetikmaterialien wird jeder wichtige Aspekt beleuchtet – selbstverständlich einschließlich der grundsätzlichen Frage, in welchen Fällen Keramikimplantate eigentlich besonders indiziert sind.

Der Workshop ceramic.implant von vitaclinical findet im Rahmen des DGI-Kongresses in Wiesbaden am 29. November 2018, von 10:00 bis 13:00 Uhr, in Studio 1.5 A+B statt. Für die Teilnahme werden 4 Fortbildungspunkte vergeben.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie unter www.vitaclinical.com/DGI.

Die Anmeldung erfolgt online direkt unter www.dgi-kongress.de/anmeldung.

Hinweis für Medienvertreter: Sie sind zur Teilnahme am DGI Workshop herzlich eingeladen. Melden Sie sich mit einer formlosen E-Mail an bei b.wolber@vitaclinical.com.

Website Promotion

Vita Zahnfabrik H. Rauter GmbH & Co. KG

VITA® und benannte VITA Produkte sind eingetragene Marken der VITA Zahnfabrik H. Rauter GmbH & Co. KG, Bad Säckingen, Deutschland.

Das in vierter Generation geführte Familienunternehmen VITA Zahnfabrik H. Rauter GmbH & Co. KG entwickelt, produziert und vertreibt seit über 92 Jahren innovative und hochwertige Qualitätsprodukte für die Zahntechnik und Zahnheilkunde. Derzeit sind am Unternehmenssitz in Bad Säckingen (Deutschland) rund 770 Mitarbeiter aus 20 Nationen tätig. Die VITA Kompetenzfelder reichen heute von keramischen Implantaten, Kunststoffzähnen und Verblendmaterialien über CAD/CAM-Rohlinge und Presskeramiken bis hin zu Öfen und zahnmedizinischen Materialien. Dabei unterliegen alle VITA Produktlösungen einem konsequenten Systemgedanken und sind in effiziente Gesamtprozesse eingebettet. Auch bei der Zahnfarbbestimmung ist VITA nach wie vor der Pionier in der Zahnheilkunde. Rund um den Globus werden vier von fünf Farbwerten mit dem VITA Farbstandard ermittelt, denn die VITA Tools für analoge und digitale Zahnfarbbestimmung, -kommunikation und -kontrolle (z. B. VITA Easyshade V) ermöglichen perfekte Farbübereinstimmungen. Praktische Unterstützung und Beratung für ihre tägliche Arbeit erhalten die Anwender aus Labor und Praxis aus mehr als 125 Ländern zusätzlich durch das internationale VITA Kursprogramm.