PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 342200 (ViscoTec Pumpen- u. Dosiertechnik GmbH)
  • ViscoTec Pumpen- u. Dosiertechnik GmbH
  • Amperstraße 13
  • 84513 Töging a. Inn
  • http://www.viscotec.de
  • Ansprechpartner
  • Elisabeth Lenz
  • +49 (8631) 393-447

Wir lassen die Luft raus!

(PresseBox) (Töging a. Inn, ) Bei der Verarbeitung von viskosen und hochviskosen Medien ist die Entgasung des Werkstoffs ein entscheidender Produktionsschritt um optimale Qualität zu gewährleisten.

Hierfür entwickelte ViscoTec bereits 2008 das Entgasungssystem ViscoTreat-Inline das nun ein Upgrade zu Gunsten einer noch besseren und breiteren Funktionalität erfuhr.

Dieses System - zwischengeschaltet zwischen Entnahme und Dosierung - bietet neben der eigentlichen Entgasung noch weitere wichtige Features:

- Durch eine optimierte Rührwerksgeometrie und Rezirkulation kann eine Sedimentation von Feststoffen verhindert werden.
- NEU: optimierte Steuerung!
- Der Tank des Systems fungiert gleichzeitig als Pufferbehälter wodurch es nicht mehr nötig ist, beim Gebindewechsel die Produktion zu unterbrechen.

NEU: vergrößertes Tankvolumen von 15 l oder ein 25 l;

optimierte Förderung first in - first out.

- Bei Anlagenstillstand kann zur Produktlagerung das Volumen reduziert werden. Gleichzeitig kann aus diesem Vakuum trotz stillstehendem System entlüftetes Material entnommen werden.
- Auch schwierige, abrasive Materialien sind durch die bewährte ViscoTec Pumpentechnik problemlos förderbar.
- Durch die überarbeitete Geometrie der Anlage ist die Ergonomie und die Standstabilität deutlich verbessert.
- Das System ist mit allen Förder- und Dosieranlagen kompatibel; kann also auch als ergänzendes Zusatzmodul eingesetzt werden.

Infos: www.viscotec.de