ViscoTec’s 30.000ste Dosierpumpe bei Bayer im Einsatz

ViscoTec Produkte überzeugen weltweit im Pharma- und Biotechnologie-Sektor

Pharma Dispenser 3VPHD8 (PresseBox) ( Töging a. Inn, )
Durch umfassenden Service, professionelle Beratung und technologisch hochwertige Produkte überzeugt ViscoTec in verschiedensten Anwendungsbereichen. Ende 2015 gab es Grund zum Feiern: Der Dosiertechnikspezialist verkaufte die 30.000 Pumpe aus seinem Portfolio! Bei dieser Pumpe handelt es sich um den Pharma Dispenser 3VPHD8, der mit einem Dosiervolumen von 0,35 ml pro Umdrehung besonders für die Abfüllung von kleinen Mengen geeignet ist – viskositätsunabhängig und hochpräzise. Aufgrund der hohen Anforderungen an Prozesssicherheit, Reproduzierbarkeit, Präzision und Reinigbarkeit in den Bereichen der Medizintechnik, Biotechnologie und der Pharmaindustrie wurden die Abfüllpumpen inklusive hygienisch gekapseltem Servomotor und Pharmasteuerung entwickelt.

Der Dispenser wird im ersten Schritt bei dem auf Laborautomation spezialisierten Systemintegrator Amplius GmbH in eine Produktionsanlage implementiert und findet schlussendlich den Weg in die Produktion des Endkunden Bayer CropScience. Die Bayer CropScience AG ist ein selbstständiger Teilkonzern der Bayer AG und hat ihren Sitz in Monheim am Rhein. Die Dosierpumpe 3VPHD8 findet bei Bayer CropScience Anwendung in der Biotechnologie, bei der die präzise Dosierung eines hochviskosen Produktes in kleinen Mengen gefordert wird – eine prädestinierte ViscoTec Applikation. Neben einer scherarmen und pulsationsfreien Förderung des Produktes, erfüllt die ViscoTec Dosierpumpe alle gängigen Richtlinien der Pharmaindustrie; von 3.1 Werkszeugnissen über EHEDG-Design bis zu FDA-konformen Elastomeren. Eine Dosiergenauigkeit von 99% mit dem Komfort der ventillosen Dosierung rundet das Profil des Pharma Dispensers ab.
Mit dem Pharma Dispenser bietet ViscoTec die ideale Dosiereinheit, um pharmazeutische Produkte viskositätsunabhängig, produktschonend und hochpräzise abzufüllen und zu dosieren. Prozesssichere Spritzenabfüllung von flüssigen bis hochviskosen Medien sowie die Dosierung abrasiver Pasten gehören zum typischen Anwendungsspektrum.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.