Mikrodosierung in Perfektion!

preeflow® halbiert den Mikroliter

Zum Vergleich: 1 Mikroliter ist der millionste Teil eines Liters und von der Größe her vergleichbar mit einem kleinen Tautropfen. (PresseBox) ( Töging a. Inn, )
In der Industrie sind KIeinstmengendosierungen ab 1 μl heutzutage nicht mehr wegzudenken. Solche Mikrodosierungen sind wie gemacht für den eco-PEN300 und finden in fast allen Bereichen bereits ihre Anwendungen, wie beispielsweise der Elektronikindustrie, Mikrosystemtechnik, Maschinenbau oder der Medizintechnik.

Dabei bewegt sich der eco-PEN300, meist von einem Achstisch oder Roboter vollautomatisch geführt, über ein Substrat und bringt in höchster Präzision ± 1 % und mit einer Reproduzierbarkeit > 99 % das zu dosierende Medium auf. preeflow® wagte auch den nächsten logischen Schritt und dosiert unterhalb der 1 Mikrolitergrenze, genauer genommen 0,5 bzw. 0,1 μl und das mit großem Erfolg.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.