VETTER Expertise

Anti-Lärm- und Anti-Rutsch-Beschichtungen von Gabelzinken bieten viele Vorteile

VETTER Gabelzinken-Beschichtungen
(PresseBox) ( Burbach, )
Viel zu viele Schäden entstehen durch abrutschendes oder vibrierendes Transportgut. Zu scharf abgebremst und schon „fliegt“ die Ladung weiter. Auch verkratzte oder beschädigte Oberflächen bei empfindlichen Ladegütern sind an der Tagesordnung. Dazu kommt dann noch der Transportlärm, der ein großes Ärgernis ist.
Die Beschichtung von Gabelzinken und Transportgeräten bietet daher immense Vorteile, um genau das alles zu verhindern.

Europas führender Gabelzinken-Hersteller Vetter verfügt über eine jahrzehntelange Erfahrung und Kompetenz in der Gabelzinken-Beschichtung.

Die Auswahl des optimalen Beschichtungs-Materials erfolgt individuell anhand der Einsatzbedingungen (Transportgut, Transportumgebung, Außeneinsatz etc.), so dass größtmöglicher Nutzen gewährleistet wird. Auch spezifische Lösungen sind möglich. Beispielsweise bieten zwei- oder mehrfarbige Beschichtungen zusätzlich die Option, dass der Fahrer anhand der farblichen Markierung erkennt, wie tief er in die Palette einfahren darf. Für die Lebensmittelindustrie wiederum werden spezielle, auf die FDA-Vorschriften ausgelegte, Ausführungen realisiert.

Zusätzlich bietet Vetter für den Staplerfachhandel einen vor-Ort-Service für die Beschichtung von Gabelzinken und Hubwagen. Die großen Vorteile des mobilen Beschichtungsservices liegen auf der Hand: Die Beschichtung erfolgt im laufenden Betrieb und die Ausfallzeiten der Maschine werden auf ein Minimum begrenzt. Was ganz entfällt, ist die Demontage und der kostenintensive Hin- und Hertransport der Gabelzinken oder Hubwagen ins Werk, was insbesondere für nachträgliche Beschichtungen oder Ersatzbeschichtungen von besonderem Vorteil ist. Die Zeitersparnis ist erheblich.

Die Beschichtung von Neu-Gabelzinken erfolgt direkt im Werk und ist damit die kostengünstigere Variante.

Bei allen Beschichtungen sind zusätzliche Arbeiten an der Gabelzinke selbst erforderlich, wie beispielsweise das Anbringen des Stoßkantenschutzes. Durch unbefugte Dritte vorgenommene Änderungen können mitunter Haftungsrisiken zur Folge haben! Als Hersteller von Gabelzinken bietet Vetter die dafür notwendigen fachlichen Befähigungen und Zulassungen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.