Frontline Manager von VESTAS schließen mit Job-Campus (Geschäftsführung: Andrea Gensel) Programm zur persönlichen Weiterentwicklung erfolgreich ab

Frau Andrea Gensel
(PresseBox) ( Husum, )
"Congratulations! The VESTAS understanding of leadership has been implemented successfully in Germany. It will lead to further growth of our company - and of ourselves." So Johnny Hoy Henriksen, Senior Vice President Assembly, anlässlich des Abschlusses des Frontline Leadership Development Programme 2008/9 bei VESTAS Nacelles Deutschland am 4. Juni 2009 in Schloss Hasenwinkel in Mecklenburg. Auch Jürgen Buck, Geschäftsführer der Niederlassung Lübeck, und Markus Kuhnert, Personalleiter in Lübeck, verabschiedeten diese erfolgreiche Gruppe der Führungsebene.

15 Teilnehmer von den Standorten Lübeck und Magdeburg, darunter eine Frau, wurden auf fünf Veranstaltungen in insgesamt 11 Tagen von 6 Trainern weitergebildet. In den fünf Modulen wurden umfangreiche Themen behandelt wie Führung, Kommunikation, Coaching, Motivation, Präsentation, Veränderungsmanagement, Konfliktmanagement, Delegation und Zeitmanagement.

Höhepunkt der Seminarreihe war nach Ansicht aller Teilnehmer/innen ein Outdoor-Tag im Seilgarten in Rosengarten bei Hamburg. Dort wurde über Teamarbeit nicht nur gesprochen, sondern Teamentwicklung "am lebenden Objekt" in 12 Gruppen-Übungen mit wechselnden Teamleitern intensiv geübt.

Entwickelt und erprobt wurde die Reihe von Dansk Industri DI in Kopenhagen/Dänemark. Nach einer Train the Trainer-Runde abgehalten von Reno Mansson/DI wurde die Veranstaltung durchgeführt von JOB-CAMPUS Andrea Gensel, Executive Search & School of Management, Hamburg, Lübeck, München. Vor Ort trainiert haben Job-Campus TrainerInnen Karin Bestmann, Arno Popert, Professor Annegret Reski und Undine Stricker-Berghoff, die auch Projektleiterin war, sowie zwei Outdoor-Spezialisten von Cross Consulting aus Seevetal.

Job-Campus gründete sich 2002. Die Inhaberin, Andrea Gensel, hat 2009 ein weitere Unternehmen gegründet, welches den Namen CarpeDiem24 trägt.

CarpeDiem24 gründete sich 2009 und hat seinen Schwerpunkt im Bereich externe Mitarbeiterberatung (EAP). Alle Mitarbeiter und Führungskräfte aus Unternehmen, die mit CarpeDiem24 zusammenarbeiten, können sich bei persönlichen, familiären, gesundheitlichen, beruflichen Fragen oder Schwierigkeiten 24 Stunden - Tag und Nacht - von unseren Experten beraten lassen. Unser zurzeit 35 Mitarbeiter an 6 Standorten sowie die mit uns kooperierenden Psychotherapiepraxen sind psychologisch und/oder therapeutisch ausgebildet und erfahren.

Die Beratung ist für Mitarbeiter und Führungskräfte anonym und vertraulich.

Wir stehen für lösungsorientierte Kurzzeitberatung und wenden eine Gesprächs- und Therapieform an, welche innerhalb kürzester Zeit an die Essenz eines Anliegens gelangt, an diese "andockt" und sofort in die Lösung geht.

Die Geschäftsführung von CarpeDiem24: Andrea Gensel (Wirtschaftsförderin (FH) mit betriebspsychologischer und gesprächstherapeutischer Weiterbildung

Die Beiräte von CarpeDiem24: Der Beirat hat die Funktion, der Geschäftsführung von CarpeDiem24 beratend in allen operativen und strategischen Belangen intern und extern zu begleiten. Unserem Beirat gehören renommierte, sehr erfolgreiche Mitglieder aus Politik und Wirtschaft an:

Björn Engholm

- Bundesbildungsminister a. D. sowie Kanzlerkandidat
- Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein a.D.
- Aufsichtsratsvorsitzender Lübecker Hafen-Gesellschaft mbH
- verschiedene Ehrenämter im Bereich Kultur, Kirche und Soziales

Norbert Basler

- Gründer der Basler AG in Ahrenburg
- Aufsichtsratsvorsitzender der Basler AG
- Aufsichtsratsmitglied der Kuhnke AG
- Aufsichtsratsmitglied der Plato AG

Dr. Raimund Mildner

- Geschäftsführer von UniTransferklinik GmbH
- Geschäftsführer des Wissenschafts- und Technologiepark Lübeck GmbH
- Geschäftsführer Technikzentrum Lübeck GmbH
- Geschäftsführendes Vorstandsmitglied, AGMT Arbeitsgemeinschaft Medizintechnik in Schleswig-Holstein e.V. und Güterverkehrszentrum Lübeck e.V.
- mehrere Aufsichtsratsmandate
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.