very.tv gewinnt Eyes & Ears Award 2008 für die beste Website eines Medien- bzw. Kommunikationsunternehmens

Bei den im Rahmen der Münchner Medientage verliehenen Eyes & Ears Awards 2008 ist der WebTV-Kanal www.very.tv als beste Website eines Medien- bzw. Kommunikationsunternehmens ausgezeichnet worden

Screenshot very.tv
(PresseBox) ( Köln, )
Die Innovation des WebTV-Angebotes von very.tv besteht darin, dass der Channel die Best Practices aus TV und Internet auf einer Plattform fusioniert. Das Angebot umfasst eine monatliche Sendung im Stile eines klassischen, linearen TV-Programms. Der Kern des Channels ist ein umfangreicher Archivbereich, in dem einzelne Beiträge, Interviews, Erklärstücke und Fachbreiträge auf einer VOD-Basis abgerufen werden können.

Das Zusammenspiel von Design, Programm und Interaktion macht die WebTV-Plattform www.very.tv zu einem Ort, der für "State-of-the-Art-WebTV" steht. Die Kombination aus hohem redaktionellen Anspruch, vielseitigem Programm, echten Benefits für den Zuschauer (z.B. verfilmter Veranstaltungskalender) und hochkarätigen Gesprächspartnern sorgt für eine hohe Wiedererkennung, ein äußerst positives Feedback sowohl in der Zielgruppe als auch in der Fachpresse und ein für Webverhältnisse einzigartiges TV-Erlebnis.

verytv gehört zu den Pionieren im Bereich WebTV und Bewegtbild im Netz. Der eigene Web- Channel, den die Kölner Produzenten seit nunmehr einem Jahr betreiben, hat sich als Anlaufstelle für Menschen aus der Medien- und Kommunikationsbranche fest etabliert.

Eyes & Ears of Europe, die europäische Vereinigung für Design, Promotion und Marketing der audiovisuellen Medien, zeichnete mit dem Eyes & Ears Award 2008 zum mittlerweile zehnten Mal die besten Produktionsleistungen des Jahres aus.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.