PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 649586 (Vertec GmbH)
  • Vertec GmbH
  • Kleine Reichenstraße 5
  • 20457 Hamburg
  • http://www.vertec.com
  • Ansprechpartner
  • Tobias Wielki
  • +49 (40) 303736-70

Vertec blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück - neuer Standort spannende Projekte, so die Kurzformel

(PresseBox) (Hamburg, ) Seit rund einem Jahr ist der Softwarehersteller Vertec mit einer Tochter in Hamburg vertreten. Durch die Eröffnung der Vertec GmbH wurde der Kontakt zum deutschen Markt spürbar intensiviert. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen, erfolgreiche Abschlüsse erfordern bereits jetzt einen Ausbau des Projektmanagements.

"Der deutsche Markt unterscheidet sich in einigen Punkten deutlich vom Markt in der Schweiz. Unser Standort in Hamburg hilft uns dabei, die Anforderungen und Besonderheiten des deutschen Marktes noch besser zu verstehen und entsprechende Lösungen in unserer Software umzusetzen", erläutert Tobias Wielki, Geschäftsführer der deutschen GmbH. Beispielsweise ist die Reisekostenabrechnung für Kunden, die viel unterwegs sind und ihre Spesenabrechnungen in Vertec bearbeiten wollen, inkl. Mehrverpflegungsaufwände, ein sehr wichtiges Feature. Aber auch die Verwendung von HOAI Tarifen in Vertec Projektstrukturen durch einen einfachen MS Excel Import schätzen unsere Kunden im Ingenieursumfeld ebenso wie die Rechnungsstellung mit Teil- und Schlussrechnungen für einzelne Gewerke auf Knopfdruck.

"Dieser Erfolg in Deutschland hat uns bewogen, unsere Ressourcen in Hamburg im Projektmanagement weiter auszubauen. So werden wir in Kürze das Team in Hamburg weiter verstärken", freut sich Wielki, der maßgeblich für diesen Erfolg verantwortlich zeichnet.

Gleichzeitig registriert Vertec eine interessante Entwicklung. Auf der einen Seite wird dezentrales Arbeiten immer wichtiger, da viele Berater ein Homeoffice nutzen und von unterwegs oder beim Kunden vor Ort arbeiten. Zum anderen schätzen dieselben Kunden den persönlichen Kontakt. So haben auch dieses Jahr mehrere Kunden und Interessenten aus Deutschland die Anwendertagung in Zürich zum Anlass genommen, das Vertec Team und sich untereinander näher kennen zu lernen.

Zudem stellt die Vertec Gruppe fest, dass es trotz des wachsenden Bedarfs bisher nur wenige ERP-Systeme gibt, die spezifisch auf die Bedürfnisse von projektorientierten Dienstleistern zugeschnitten sind. Dabei ist gerade die Branchenkenntnis in diesem Sektor besonders wichtig. Je nach Tätigkeitsfeld und Unternehmen sind die Anforderungen an die Software unterschiedlich. Eine Dienstleistungssoftware muss sich daher problemlos an die Anforderungen der Kunden anpassen lassen. Vertec bietet ein modulares System, das je nach Bedürfnissen spezifische Lösungen für Leistungserfassung, Ressourcenplanung (ERP), Customer-Relation-Management (CRM) und Controlling bietet. Die standardisierten Branchenlösungen (für IT-Dienstleister, Ingenieur- oder Consulting-Unternehmen, Software-Entwickler etc.) lassen sich dabei durch einzelne Module ergänzen und spezifisch für einzelne Unternehmen konfigurieren. Vertec bietet seinen Kunden so eine Individuallösung zum Preis einer Standardsoftware. Gerade die kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Lösung macht es für zahlreiche Kunden interessant, auf Vertec umzusteigen. Viele Dienstleister haben bis dato mit Eigenlösungen gearbeitet und möchten auch weiterhin Anpassungen und Erweiterungen selbständig durchführen. "Dies können sie mit unserer Lösung tun, ohne das Risiko zu haben, mit einer veralteten Software zu arbeiten bzw. für die Wartung selbständig verantwortlich zu sein", schließt Wielki.

Der Erfolg gibt der Unternehmensgruppe Recht: Inzwischen nutzen mehr als 600 Unternehmen die Software. Vom kleinen Beratungsbüro bis zum internationalen Konzern mit mehr als 600 Mitarbeitern.

Vertec wird vom 10 - 14. März 2014 in Hannover auf der CeBIT in Halle 5, Stand F26 zu finden sein.

Website Promotion

Vertec GmbH

Die Vertec Gruppe mit Sitz in Zürich und Hamburg ist Hersteller von betriebswirtschaftlicher Standard-Software für Dienstleistungsunternehmen. Die CRM- und ERP-Branchenlösungen von Vertec sind modular aufgebaut und dienen der Kundenbeziehungspflege, dem Projektmanagement, der Leistungserfassung, der Fakturierung, den Projektauswertungen im Sinne des Projekt-Controllings, wie auch im Sinne der Nachkalkulation. Die 1996 gegründete Firma ist mit über 600 Kunden führender Anbieter von Business-Software für "Professional Services". Zu den Kunden zählen namhafte Firmen aus den Bereichen IT-Dienstleistungen, Beratung/Consulting, Ingenieurwesen, Rechtsanwälte, PR/Marketing, Fi-nanzdienstleistungen sowie Architektur.

Mehr Informationen unter www.vertec.com.