PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 208868 (Verlagsgruppe Rudolf Müller Medienholding)
  • Verlagsgruppe Rudolf Müller Medienholding
  • Stolberger Straße 84
  • 50933 Köln
  • http://www.rudolf-mueller.de
  • Ansprechpartner
  • Justina Kroliczek
  • +49 (221) 5497-350

„Plötz Immobilienführer Berlin, Potsdam und Umland 2008/2009“

mit aktuellem Überblick über den Berliner Immobilienmarkt

(PresseBox) (Köln, ) Der Bauboom in Berlin geht weiter: Das Fertigstellungsvolumen an Büro-, Einzelhandels- und Wohnungsflächen hat sich von 2006 auf 2007 von 230.000 auf 430.000 Quadratmeter nahezu verdoppelt. Bis 2010 sind bereits weitere 300.000 Quadratmeter in Planung und im Bau. Auch der Hotelmarkt entwickelt sich aufgrund stetig wachsender Touristenzahlen rasant weiter. Bis zum Jahr 2013 sollen allein in der Vier- und Fünf-Sterne-Kategorie insgesamt 49 neue Hotels entstehen. Dieses aktuelle rege Baugeschehen in der Hauptstadt beschreibt und reflektiert die neueste Ausgabe des „Plötz Immobilienführers Berlin, Potsdam und Umland“.

Das Jahrbuch aus dem Immobilien Manager Verlag IMV stellt mehr als 200 Berliner Stadt- und Ortsteile vor, inklusive Informationen über Vorzüge und lokale Probleme, die wichtigsten aktuellen Bauprojekte, Infrastruktur und Bewertung mit Lagesternen. Ähnlich detaillierte Informationen bietet es für die Landeshauptstadt Potsdam und sämtliche Städte und Gemeinden im näheren Berliner Umland.

Übersichten über die wichtigsten Immobilien-Teilmärkte erleichtern Miet- und Kaufinteressenten die Einschätzung, ob die Konditionen eines Angebots marktadäquat sind und in welche Richtung sich die Preise bewegen. Das Verzeichnis der rund 10.000 Berliner Straßen liefert detaillierte Informationen über Lagequalität, Grundstückspreise und ihre jüngste Entwicklung, über die dominierende Nutzung und die bauliche Dichte.

Plötz Immobilienführer Berlin, Potsdam und Umland 2008/2009.
Immobilien Manager Verlag IMV.
13., aktualisierte Ausgabe 2008. Buch inkl. Online-Zugriff für ein Jahr.
11,5 x 20,5 cm. Kartoniert. 720 Seiten.
EURO 29,–.
ISBN 978-3-89984-184-8.

Bestellungen unter: Telefon: 0221-5497-120, Telefax: 0221 5497-130,
E-Mail: service@rudolf-mueller.de, Internet: www.baufachmedien.de.

Verlagsgruppe Rudolf Müller Medienholding

Die Gruppe Rudolf Müller ist einer der führenden Fachinformationsanbieter in den Bereichen Bauen, Immobilien und Handelsmarketing. Aus der 1840 in Eberswalde gegründeten Druckerei mit Verlag, dem Ursprung der Verlagsgeschichte Rudolf Müller, ist eine mittelständische Unternehmensgruppe geworden, die heute aus sechs Fachverlagen, einem Seminar- und Schulungsunternehmen, einem Laser-Druckhaus sowie einer Fachagentur besteht. Rund 170 Mitarbeiter arbeiten an der Bereitstellung praxisorientierter Fachinformationen für den Business-to-Business-Bereich.

Mit Ausnahme des Siegfried Rohn Verlages, der sich auf den Handel konzentriert, haben sich die anderen Verlage der Gruppe auf verschiedene Segmente im Baubereich spezialisiert: Immobilien, Architektur, Hoch- und Tiefbau, Dach und Fassade, Klempnerhandwerk, Holzbau/ Zimmererhandwerk, Fliesenverlegung und Fliesenhandel, Trockenbau, Metallbau und Baulicher Brandschutz. Mit der Wissensvermittlung in Form von Seminaren, Foren und Schulungsveranstaltungen hat sich der Seminaranbieter SSB Spezial Seminare Bau einen Namen gemacht. Auch das Drucken ist in der Gruppe Rudolf Müller vertreten: SDK Systemdruck Köln ist der Spezialist für das Printing-on-Demand im Laserdruckverfahren von Loseblattwerken, Büchern, Broschüren, Schulungsunterlagen sowie für personalisierte Druckprodukte.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.