PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 523434 (Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH)
  • Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH
  • Kasernenstr. 67
  • 40213 Düsseldorf
  • http://www.vhb.de
  • Ansprechpartner
  • Kerstin Jaumann
  • +49 (211) 88710-15

Handelsblatt baut Redaktionsteam für neue App auf

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Das Projekt "Handelsblatt Live - die digitale Tageszeitung" nimmt Fahrt auf: Katrin Elger (31) und Thorsten Giersch (32) übernehmen die Redaktionsleitung der neuen iPad-Applikation des Handelsblatts. In dieser neu geschaffenen Position ist das Duo verantwortlich für die Umsetzung des redaktionellen Konzepts und die Organisation der Produktionsabläufe.

"Handelsblatt Live - die digitale Tageszeitung" wird als Früh-, Mittags- und Abendausgabe im vierten Quartal 2012 erscheinen. "Das ist für Verlag und Redaktion das ehrgeizigste Vorhaben in diesem Jahr", sagt Handelsblatt-Chefredakteur Gabor Steingart. "Die gesamte Handelsblatt-Redaktion wird für das Produkt arbeiten und ein eigenes 15-köpfiges Team wird die Ausgaben produzieren."

Das Team rund um das Redaktionsleiter-Duo Elger/Giersch soll aus klassischen Print-Redakteuren, Content-Managern und Grafikern bestehen. Die neu geschaffenen Positionen sollen teilweise intern, teilweise aber auch von extern besetzt werden.

Katrin Elger wechselt aus der Wirtschaftsredaktion des Nachrichtenmagazins Der Spiegel, wo sie seit mehr als vier Jahren tätig ist. Zuvor war sie bei der Financial Times Deutschland beschäftigt. Die Diplom-Volkswirtin hat an der Universität zu Köln studiert und die Kölner Journalistenschule für Wirtschaft und Politik absolviert.

Thorsten Giersch arbeitet seit 2008 bei Handelsblatt Online, wo er derzeit das Unternehmensressort leitet und neue Online-Formate entwickelt hat. Zuvor war der Diplom-Journalist beim Nachrichtensender n-tv tätig, zunächst als Börsenreporter in Frankfurt und später als Reporter und Planer der Wirtschaftsredaktion in der Zentrale in Köln.

Website Promotion

Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH

Das Handelsblatt ist die größte Wirtschafts- und Finanzzeitung in deutscher Sprache. Rund 200 Redakteure, Korrespondenten und ständige Mitarbeiter rund um den Globus sorgen für eine aktuelle, umfassende und fundierte Berichterstattung. Im Tageszeitungsvergleich zählt die börsentäglich erscheinende Wirtschafts- und Finanzzeitung bei Entscheidern der ersten und zweiten Führungsebene zur unverzichtbaren Lektüre. Insgesamt liegt seine Reichweite laut LAE 2012 bei 9,8 Prozent.