Anmeldung zum RFID-Kongress noch kurzfristig möglich!

Jahreskongress „RFID im Blick“ 2012: „Mit RFID auf der Überholspur“

Amelinghausen, (PresseBox) - Am 4. September startet der RFID-Kongress in Düsseldorf. Erwartet werden über 200 Teilnehmer und 28 Aussteller.
Kurzfristige Anmeldungen für die Fachforen I und II sind noch möglich.
Buchen Sie ganz einfach online Ihre Teilnahme!

Das erwartet Sie!
-Zwei Fachforen mit 20 Anwender- und Technologievorträgen
-28 RFID-Systemanbieter präsentieren sich in der Fachausstellung
-RFID-Systemintegratoren, RFID-Lösungsanbieter und RFID-Hardwareanbieter
-Lösungen in den Branchen Industrie, Wartung und Instandhaltung, Handel, Medizin und Logistik
-Prozessinnovation mit RFID

Was bieten die Vorträge?
Erfolgreiche Anwender stellen erprobte RFID-Praxisprojekte vor. Sie berichten über Zielsetzungen für die Prozessoptimierung, Hürden bei der Umsetzung, Herausforderungen aus technologischer Sicht und den Verlauf des gesamten Projektes. Jede Lösung – von der Prozessanalyse bis zur Hard- und Softwareintegration – ist individuell, aber partiell auch übertragbar. Wie Sie einen Mehrwert aus der Wahl der richtigen Bausteine ziehen und welche Schritte von der Analyse über die Projektierung bis zur erfolgreichen Ausführung nötig sind, das zeigen Experten im ausführlichen Dialog mit Ihnen auf.

Partner des Kongresses sind die Unternehmen Feig Electronic, Psion und Turck.

Die Anmeldung und umfangreiche Informationen finden Sie unter www.rfid-kongress.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.