Verivox erweitert Versicherungsangebot und übernimmt die Marken transparo sowie aspect-online

(PresseBox) ( Heidelberg, )
Das unabhängige Verbraucherportal Verivox wird bis zum Juli 2014 ein eigenes Angebot für Kfz-Versicherungstarife entwickeln. Mit Transparenz im Markt, Unabhängigkeit gegenüber den Anbietern und Bedienungsfreundlichkeit der Vergleichsrechner wird das Unternehmen so eine bestehende Marktlücke beim Vergleich und der Vermittlung von Versicherungen schließen.

Diese Entscheidung ist das Ergebnis einer 18-monatigen Testphase: Intensive Recherchen und Nutzerbefragungen von Verivox haben gezeigt, dass diese Weiterentwicklung den Kundenwünschen nachkommt, die bisher von keinem der Marktteilnehmer erfüllt werden.

Bereits seit rund zwei Jahren setzt Verivox, das führende unabhängige Verbraucherportal für den Angebotsvergleich, erfolgreich auf eine Multiprodukt-Strategie. So bietet Verivox Vergleichsangebote in den Bereichen Energie, Telekommunikation, Versicherungen, Finanzen und provisionsfreie Immobilien an. Das neue und erweiterte Angebot mit eigenen Vergleichsrechnern wird neben Produkten verschiedener Versicherungsanbieter, die sich dem Wettbewerb auf Verivox stellen wollen, auch Angebote von HUK Coburg beinhalten.

Chris Öhlund, CEO der Verivox-Holding, London: "Wir freuen uns über jeden Versicherer, der die Vorteile von Verivox als unabhängiges Verbraucherportal mit jährlich über 1 Million Abschlüssen gegenüber im Markt vertretenen reinen Vertriebsplattformen erkennt und sich mit seinen Tarifen dem Wettbewerb bei Verivox stellt. Das kann dem Nutzer die zeitintensive Dateneingabe auf Drittportalen ersparen, da der direkte Vergleich verschiedener Versicherungsangebote vor allem bei Verivox möglich ist."

Übernahme der etablierten Marken transparo und aspect-online

Verivox übernimmt außerdem zum 1. Juli 2014 die bekannten und etablierten Marken transparo und aspect-online von der HUK Coburg.

Die Marke transparo hat einen gestützten Bekanntheitsgrad von 45 Prozent und zählt beim Markenvertrauen zu den Top 20 Internetunternehmen in Deutschland. Den rund 300.000 Kunden des mehrfachen Testsiegers möchte Verivox neben einem innovativen Vergleichserlebnis auch eine Best-Price-Garantie im Tarifdschungel der Kfz-Versicherungen bieten. Gleichzeitig wird Verivox alles daran setzen, die von transparo erreichte 98-prozentige Kundenzufriedenheit noch zu optimieren.

"Als Testsieger der Stiftung Warentest für vollständige Information und hervorragenden Service sowie mit Platz 1 im Test des Deutschen Instituts für Service-Qualität für günstigste Tarife (Energie) und besten Service sieht sich Verivox hervorragend positioniert, dem Nutzerauftrag nach fairen Tarifen und kompletter Marktübersicht gerecht zu werden", erklärt Chris Öhlund.

Auch die 1995 gegründete Marke aspect-online genießt einen hervorragenden Ruf im Markt. Aspect-online, Bronzegewinner 2013 bei einem von der Zeitschrift €uro durchgeführten Test der Kfz-Vergleichsportale, wird als Marke durch Verivox weiter ausgebaut werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.