Modernste Oberflächentechnik für höchste Ansprüche und maximale Flexibilität von Handwerks- und Industriebetrieben

VEN SPRAY SMART (PresseBox) ( Rheda-Wiedenbrück, )
Auf der diesjährigen ZOW stellt der in Rheda-Wiedenbrück ansässige Spezialist für komplette Beschichtungslinien und Umwelttechnik - in Halle 11.0, Stand 308- verschiedene Anlagenkonzepte aus seinem breiten Produktprogramm vor.

Gerne spricht das Venjakob-Team Ihr Anforderungsprofil mit Ihnen durch und erläutert mögliche Systemlösungen zur Oberflächenbeschichtung deren modulare Bauweise Sie höchst flexibel auf sich ändernde Rahmenbedingungen reagieren lässt und Ihre Investition zukunftssicher macht. Informieren Sie sich über effiziente, vielseitige Anlagenvarianten wie zum Beispiel die:

VEN SPRAY SMART

Kompakt, vielseitig, leistungsstark und vom Investitionsvolumen her vergleichbar mit einem professionellen Handspritzstand- erfüllt sie die Anforderungen der Tischlereien und kleineren Betriebe.

NEUE Generation der VEN SPRAY PERFECT

Sie steht für maximale Anlagenverfügbarkeit und höchste Effektivität und wurde noch Bediener- und Wartungsfreundlicher konzipiert.

VEN SPRAY VARIO

bietet die Flexibilität eines industriellen Lackierroboters und gleichzeitig die hohe Lackierleistung eines Flächenspritzautomaten. Diese Anlage ist schnell, präzise und überzeugend. Insbesondere bei der Beschichtung von 3D-Werkstücken beeindrucken die perfekten Oberflächenergebnisse.

VEN DRY UV – LED UV

Für Leistungsstarkes Härten von 3D-Werkstücken.

Ein konsequenter Schritt zur schonenden und energiesparenden Härtung von Lackoberflächen.

VEN CONTROL MASTER- RFID

Individuelle Ansteuerung der Prozessdaten (Vorschub/Trocknertemperatur/Farbgebung…) innerhalb der Lackieranlage durch RFID-Transponder die in dem Werkstück integriert sind. Selbst Losgröße 1 kann so wirtschaftlich hergestellt werden.

Industrie 4.0 findet somit eine effektive Umsetzung in der Praxis.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.