Mit Polysun Online mobil und unabhängig simulieren

Vela Solaris bietet das etablierte Simulationsprogramm Polysun neu als Online-Version auf www.polysunonline.com an. Somit können Benutzer künftig Anlagensimulationen im Internet durchführen.

Winterthur, (PresseBox) - Mit dem bei Solarexperten hoch geschätzten Polysun-Rechenkern im Hintergrund bietet das Tool die optimale Lösung für den Verkauf von Photovoltaik-, Solarthermie- und Wärmepumpen-Anlagen. Einzigartig ist die Möglichkeit, mit Polysun hybride Systeme in Form einer Kombination der drei Technologien, z.B. PV mit Wärmepumpe, zu simulieren. Am Otti-Symposium in Bad Staffelstein hat Polysun Online beim Innovationswettbewerb den zweiten Preis gewonnen.

Das etablierte Simulationsprogramm Polysun gibt es neu als Online-Version auf www.polysunonline.com. Dem Benutzer wird ein innovatives Werkzeug für den Verkauf von Solaranlagen und Wärmepumpen zur Verfügung gestellt. Vela Solaris revolutioniert damit den Softwaremarkt im Bereich der erneuerbaren Energien gleich in zweierlei Hinsicht: Polysun Online verbindet die Technologien Photovoltaik, Solarthermie und Wärmepumpen einzigartig in einem Instrument. Dadurch können hybride Systeme simuliert werden und der Benutzer kann zum Beispiel das gewünschte Verhältnis zwischen Photovoltaik-Modulen und solarthermischen Kollektoren schnell bestimmen oder in wenigen Minuten auf einfachste Weise im Internetbrowser abklären, ob eine Wärmepumpe mit PV sinnvoller als eine Kombination mit Solarthermie ist. Zweitens basiert die Simulation auf dem in der Fachwelt anerkannten Polysun-Rechenkern. Kein vereinfachtes Tool rechnet im Hintergrund grobe Werte aus, sondern fortschrittliche Schweizer Softwaretechnik kommt zum Einsatz, wenn der Benutzer im Internet den Befehl zur Simulation erteilt und damit Polysun gewissermaßen fernsteuert. Die Installation der Software auf dem eigenen Computer erübrigt sich, es reicht eine Internetverbindung aus. Zum ersten Mal wird diese als „cloud“ bekannte Technologie im Bereich Solarthermie und Wärmepumpen angewendet. Somit ist die Genauigkeit und Professionalität der Resultate garantiert.

Künftig können Handwerker und Aussendienstler genaue Anlagensimulationen schnell und unkompliziert im Internet durchführen. Sie müssen die Software nicht mehr aufwändig installieren und updaten, die komplizierten Benutzerhandbücher anderer Programme können getrost archiviert werden; Polysun Online ist auf einfachste Weise im Internetbrowser bedienbar.

„Endlich ein System, was für Handwerker einfach bedienbar ist und dennoch hinreichend genaue Resultate liefert“, sagt Markus Staudigl, Leitung Engineering der General Solar Systems Deutschland GmbH.

Die Basisversion ist darüber hinaus kostenlos. Gegen eine monatliche Gebühr kann sich der Benutzer zusätzliche Premiumfunktionalitäten freischalten lassen, wie personalisierte Resultate-Ausgaben und umfangreiche Produktkataloge.

Bisher musste man für professionelle Verkaufsreporte Polysun kaufen. Das lohnte sich aber nicht für Handwerker, die nur ein- oder zweimal im Jahr eine Anlage simulieren wollen. Diesen Kunden will Vela Solaris nun für wenig Geld anbieten, den Zugang nur für einen Monat freizuschalten.

Für den Aussendienstler, der regelmässig auf Achse ist und ein zuverlässiges, einfach bedienbares und computerunabhängiges Instrument braucht, bietet sich Polysun Online Premium ebenfalls an.

„In einem reifen Markt kann der Kunde nicht mehr mit Daumenregeln überzeugt werden. Polysun Online Reporte belegen Aussagen, geben Sicherheit und Vertrauen vor dem
Kunden und führen zu häufigeren Verkaufserfolgen“ sagt Simon Geisshüsler, Mitglied der Geschäftsleitung bei der Vela Solaris AG.

Polysun Online Premium bietet die nötige Sicherheit für eine genaue Berechnung dank der „Cloud-Technologie“ und einen professionellen Verkaufsreport mit aktuellen Produktdaten. Durch den computerunabhängigen Zugang hat der Benutzer Polysun Online stets dabei, ob bei technischen Diskussionen auf der Baustelle oder beim Kundengespräch im Restaurant. Mit Benutzernamen, Passwort und einem internetbrowserfähigen Gerät, zum Beispiel einem Tablet oder einem Smartphone, ist der Polysun-Kunde stets dem Gesprächspartner einen Schritt voraus.

„Dank Polysun Online bearbeiten wir ein Vielfaches von Verkaufschancen. Gleichzeitig konnten wir unsere Technical Sales-Mitarbeiter von repetitiven Arbeiten befreien“ freut sich Wolfgang Guggenberger, Technische Geschäftsführung der SONNENKRAFT Österreich Vertriebs GmbH.

Mit Polysun Online hat Vela Solaris den zweiten Preis beim Innovationswettbewerb am Otti-Symposium in Bad Staffelstein gewonnen. Beobachter und Kenner der Branche haben die einzigartige Kombination aus fortschrittlichster Softwaretechnologie und benutzerfreundlicher Anwendung gelobt. Viele Kunden wünschen sich, mobil und unabhängig zu arbeiten und dabei dennoch professionell und überzeugend aufzutreten – mit Polysun Online gelingt dieser Spagat.


Weitere Informationen
Sie erhalten weitere Informationen über Vela Solaris und die Software Polysun unter www.velasolaris.com

Website Promotion

Vela Solaris AG

Die Firma Vela Solaris ist führender Anbieter von Planungssoftware für regenerative Energiesysteme. Die von Vela Solaris entwickelte Simulationssoftware Polysun unterstützt Planer, Architekten, Ingenieure und Installateure bei Analyse, Planung und Berechnung von Heizungs- und Kühlsystemen mit Einbezug der erneuerbaren Energie. Insbesondere deckt Polysun die Bereiche Solarthermie, Photovoltaik, Wärmepumpen, Geothermie und Kühlen ab. Zum Angebot von Vela Solaris gehört die Individualisierung der Software (Firmenversionen als Stand-Alone- oder Online-Version) sowie auch vertiefte Forschung in enger Zusammenarbeit mit Hochschulen und der Industrie.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.