Potenzial für Hersteller steckt in Markenonlineshops

(PresseBox) ( Düsseldorf, )
Trotz des Bewusstseins für die Potenziale im E-Commerce scheuen viele Hersteller noch das Investment in einen eigenen Onlineshop. Zwar besitzen viele Unternehmen eine attraktiv gestaltete Webpage, die eigenen Produkte werden bisher jedoch nur über Distributoren bzw. Online-Marktplätze vertrieben. Egal ob Neueinsteiger oder bereits mit eigenem kleinen Onlineshop etabliert – Full-Service E-Commerce Lösungen können heute so einfach wie nie zuvor outgesourced werden.

E-Commerce Projekte scheitern heutzutage oftmals am fehlenden Know-How im Unternehmen. Aber davon sollten sich Markenhersteller nicht abschrecken lassen. Spezialisierte E-Commerce-Agenturen wie dieshopbetreiber aus Düsseldorf können sämtliche Funktionen für einen solchen Onlineshop übernehmen und so Herstellern den Einstieg ins E-Business ermöglichen. Das Risiko einer Fehlinvestition wird somit minimiert.

„Hersteller haben in einem eigenen Shop die volle Kontrolle über ihre Verkaufspreise und können den Inhalt, das Produktsortiment und Aktionen zu 100% selbstständig steuern“, sagt Timm Caster von dieshopbetreiber aus Düsseldorf. Oftmals haben Unternehmen Angst dem stationären Handel durch einen Onlineshop zu schaden. Dabei ist der Online-Vertrieb eine rein unterstützende Maßnahme und sorgt dafür, dass die Unternehmenswerte noch erfolgreicher nach außen getragen werden können. Fachhandel und Markenshop gehen hier also Hand in Hand. Die Wahl zu haben, sich online zu informieren und offline zu kaufen und umgekehrt ist das, was sich der Kunde heutzutage wünscht.

Außerdem bietet ein eigener Markenshop dem potenziellen Kunden einen zusätzlichen Mehrwert. Die Marke wird erlebbar gemacht und dem Kunden ein einzigartiges Einkaufserlebnis geboten. Im eigenen Markenumfeld können die Produkte nämlich so platziert werden, dass nicht nur das Vertrauen der Verbraucher in die Produkte erhöht wird, sondern auch das Markenimage erheblich gestärkt wird. Dies ist ein entscheidender Pluspunkt gegenüber dem Verkauf auf anderen Online-Marktplätzen. Hier ist der Hersteller nur ein weiterer Anbieter von Vielen und hat es schwer, sich von der Masse abzuheben.

Den Kunden online auf eine emotionale Reise durch die eigene Markenwelt mitzunehmen ist das Ziel eines guten Markenshops. Denn nur so können heutzutage potenzielle Kunden angesprochen und Käufe generiert werden. Dieshopbetreiber nehmen Ihre Kunden in genau diese Welten mit: sie konzeptionieren und betreiben Online Markenshops und machen die Einkäufe für Verbraucher zu einem echten Shoppingerlebnis.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.