PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 201805 (VDMA, Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.)
  • VDMA, Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.
  • Lyoner Str. 18
  • 60528 Frankfurt
  • http://www.vdma.org/
  • Ansprechpartner
  • Elke Schramm
  • +49 (69) 6603 - 1731

Windindustrie – Herausforderungen eines Wachstumsmarktes

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Anlässlich der HUSUM WindEnergy 2008 laden wir Sie herzlich ein zu unserem Pressegespräch über die Herausforderungen der Hersteller und Zulieferer das enorme Wachstum der Branche zu bewältigen. Kaum ein anderer Industriezweig kann derartige Zuwachsraten vorweisen wie die Windindustrie. In den letzten drei Jahren gab es jeweils ein über 30 prozentiges Wachstum und auch für die nächsten fünf Jahre wird ein konstantes Wachstum von mindestens 20 Prozent pro Jahr erwartet.

- Wo liegen die Grenzen des Wachstums?
- Wie reagieren Anlagenhersteller und Zulieferer auf Personalengpässe?
- Wie lässt sich die Verfügbarkeit von Rohstoffen und Komponenten optimieren?

Diese und weitere Fragen möchten wir mit Ihnen diskutieren. Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung:

- Rainer Bröring, Geschäftsführer GE Wind Energy GmbH
- Thorsten Herdan, Geschäftsführer VDMA Power Systems
- Stefan Tenbrock, CEO Winergy AG

Ort: Messe Husum, Halle 4 (Eingangshalle), Obergeschoss,
VIP Lounge 2 (Richtung Pressebereich)
Zeit: Dienstag, 9. September 2008, 12:30 Uhr

Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen. Bitte bestätigen Sie uns Ihre Teilnahme per E-Mail an isabelle.miege@vdma.org oder per beigefügtem Antwortfax. Der E-Mail beigefügt ist ebenfalls eine Anfahrtsskizze.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.